Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Macaria notata oder ...

.. Macaria alternata - hellgrauer oder dunkelgrauer Eckflügelspanner ..
.. manchmal ist alles nicht ganz einfach ;-) ..
*

.. Gartenreport ..

*****

http://www.teufelsmoor.org/

Kommentare 8

  • Cornelia Schorr 4. Juni 2014, 21:57

    Auf jeden Fall ein Spanner :-))) Die Kleinen haben mir's auch angetan und ich find sie ausgesprochen schwierig zu fotografieren!

    LG conny
  • Gerda S. 2. Juni 2014, 18:06

    Ist mir völlig wurscht was es ist Maren:-( Eins weiß ich genau. Es ist mal wieder ein super Makro von Dir:-))))) Überhaupt sind Deine letzten uploads wieder phantastisch. Kann nicht alle anm.,mir fehlt die Zeit:-( Gruss Gerda
  • Rainer und Antje 2. Juni 2014, 12:00

    Auf jedenfall ein Eckflügelspanner. Hübsch, der Kleine und das Foto von vorne mit den Glubschaugen gefällt mir besonders gut.
    L.G. Antje
  • Bernd Jöhnk 2. Juni 2014, 11:40

    Eine Welt für sich,Arten-Bestimmung.
    Kann unheimlich spannend und interessant sein :D)
    LG Bernd
  • WWML 2. Juni 2014, 11:21

    Irgendwie erinnert der mich aber an eine Motte, sorry. Ist trotzdem ein Hingucker in bekannter Qualität.

    LG Wolfgang
  • Maren Arndt 2. Juni 2014, 9:41

    @ Jörg, wow und danke sehr für die ausführliche Erklärung...
    Ich geb mir Mühe.
    @ Franz - danke
    Viele Grüße zurück
    Maren
  • Jörg Klüber 2. Juni 2014, 9:33

    Es ist wohl eher Macaria alternata!

    Schau mal hier:
    "Die Unterschiede zwischen Macaria alternata und M. notata sind auch bei stark abgeflogenen Exemplaren noch gut sichtbar. Der Außenrand der Vorderflügel ist im oberen Drittel konkav. In dieser Wölbung sind bei alternata die Fransen einheitlich dunkelbraun, bei notata nur zur Hälfte. Der markante dunkle Zelladerfleck ist bei notata sehr groß, bei alternata erheblich kleiner. Macaria alternata weist am Vorderrand sehr deutliche dunkle Flecken auf. Die dunkle Binde ist auf allen Flügeln, auch auf der Unterseite, nur bei dieser Art so deutlich vorhanden. Bei notata ist sie stets verloschen. M. notata hat zudem zwei dunkle Stellen in den Außenrandfransen der Vorderflügel. "

    Oder gleich hier - ziemlich unten, dort findest Du die erklärende Grafik:
    http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Macaria_Notata

    Übrigens: Sehr gut beobachtet!

    LG Jörg
  • Franz Lübben 2. Juni 2014, 9:02

    sogar die Augen kann man erkennen bei dieser winzigen Motte, prima Aufnahme.
    Lieben Gruß Franz