Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Kohl


Free Mitglied, Eupen

- Ma-ra-bu -

Er gehört zu den Störchen, seinen nackten federlosen Kopf ist typisch für Geier also für Aasfresser, so wie der Marabu.
Aufgenommen im Kölner Zoo.

Kommentare 4

  • Hannes P. 19. Oktober 2009, 18:42

    Klasse Bildschärfe !!
    Sein Schnabel sieht rissig aus !!

    Gruß Hannes
  • Gerfried Tamerler 18. Oktober 2009, 13:51

    schönheit liegt nicht im gesicht
    dies zeigst du uns mit dem kerl eindeutig
    ein schöner kontrast zwischen dem weichen anmutigen federkleid und der harten kopf- und schnabelpartie
    lg gerfried
  • Robert Schmetz 18. Oktober 2009, 11:07

    Klasse Portrait, wie das Bild sah dachte ich zuerst der arme Kerl dem fressen die Fliegen. Sein Kopf sieht aus als wurde er verwesen. Sehr interessantes Bild
    Gruß Robert
  • Steffen. D. 17. Oktober 2009, 19:51

    sehr schön !!!!!