Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tony Poetz


Free Mitglied, Sankt Augustin

M42

Orionnebel

Komposit aus 10*2min / 10*1min
Canon Eos350da, Eq6 Syn Scan, 150/750mm Newton.
Leider war die Montierung nicht genau ausgerichtet.

Kommentare 4

  • Bernhard F. 11. Oktober 2009, 16:44

    schicke leicht extreme fabgebung, aber auf so was steh ich ja...;-)
    interessant, fast gleiches equipment.
    nur die BZ nicht
    dafür haben wir beide viel koma. ;-)))
    vg bernhard
    Orionnebel M42
    Orionnebel M42
    Bernhard F.
  • Michi Hahnelt 11. Januar 2009, 13:25

    stark... sieht super interessant aus...
  • nabla 10. Januar 2009, 22:38

    Moin Tony,
    Glückwunsch dazu!
    Erstaunlich, was du aus dieser kurzen Belichtungszeit rausgeholt hast. Sehr ansprechende Bearbeitung.
    Gehe ich recht der Annahme, dass du nicht geguidet hast?

    Viele Grüße,
    Torsten
  • Cindy.N 10. Januar 2009, 20:02

    Tolle Aufnahme.
    lg

Informationen

Sektion
Ordner Astro
Klicks 922
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten