Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.012 13

Gesselbauer Werner


Free Mitglied, Eggenburg

M31 - Andromeda

Daten zum Bild:

Aufnahmedatum: 22.09.2009
Optik: TMB 105(650 Apochromat
Montierung: Vixen GPD2 mit FS2 Steuerung
Kamera: St2000 mir CFW8 Filterrad
Nachführung: selfguiding
Belichtung: 12x10Minuten Lum (1x1); 6x10Minuten Rot;6x5 Minuten in Grün und Blau (RGB in 2x2 bin); Abzug von Masterdarks bzw. Masterflats; Stacking mit CCD Stack; Bildendbearbeitung in PS2

Für Meinungen,Anregungen bzw. Tips bin ich immer sehr dankbar
Liebe Grüsse

Werner

Kommentare 13

  • Gertraud Eifert 23. September 2012, 20:13

    Grandiose und hervorragende Aufnahme.
    Gruß Gertraud
  • Freddy Thobe 6. Januar 2011, 14:42

    Tolle aufnahme !!!
    Gruß
    Freddy
  • Gerald Wagner 4. Oktober 2009, 15:40

    Hallo Werner,
    auch von mir gratulation zu der schönen Aufnahme. Schärfe und Ausarbeitung nahezu perfekt. Lediglich das Zentrum vielleicht einen Tick zu viel magenta. Die Darstellung kommt aber sehr natürlich rüber. Vor allem die Strukturen der Dunkelwolken bis ins Zentrum hinein.
    Schade, dass du zugunsten eines günstigen Leitsterns die beiden Begleiter weggelassen hast.

    Möchte Dich auch gern wieder mal sehen. War letztens bei Niederfladnitz fotografieren. Der Himmel dort ist relativ dunkel. Hoffe wir höhren uns demnächst.

    LG, Gerald
  • Markus Wipfler 30. September 2009, 21:41

    Respekt!
  • x kevin x 30. September 2009, 16:35

    super!!!
    -perfekte Nachführung
    -Kontrast bis ins Zentrum
    -gute Schärfe
    -kein Rauschen

    wird schwer das zu toppen ;)

    vg kevin
  • Pixelraini 30. September 2009, 12:03

    Mensch Werner
    Da sind ja Welten zwischen all den DSLR Aufnahmen und deiner mit CCD. Und das mit lediglich 4h Belichtungszeit...
    Für mich ist spätestens jetzt klar, dass es mal mindestens eine ST2000 sein muss.
    LG Rainer
  • Gesselbauer Werner 29. September 2009, 22:21

    hello,

    dnake für die positiven Wortmeldungen:)
    @Hartmuth: Stimmt...ich hätte nur die Kamera am Okularauszug so verdrehen müssen das die Galaxie ins Bild passt....da ich aber so nen tollen Leitstern am Nachführchip hatte wollte ich nix mehr ändern....aber im Nachhinein war es n Fehler

    clear skies
    Werner
  • Hartmuth Kintzel 29. September 2009, 21:42

    Klasse!
    Speziell die Detailstrukturen und Dunkelwolken in den äußeren Spiralarmen sind der Hammer.
    Wenn Du sie noch diagonal ins Bild bringen würdest, müsste doch fasst die ganze Galaxie ins Bild passen.

    Grüße
    Hartmuth
  • Sebastian Wewers 29. September 2009, 21:16

    Super Klasse... gefällt mir richtig gut...
  • Bernhard F. 29. September 2009, 21:14

    hey werner,
    eine ganz klasse aufnahme ist dir da gelungen .
    großes kompliment. super signal/rauschverhalten.
    farbe, schärfe und strukturen sind top.
    vg bernhard
  • Christian Rigel 29. September 2009, 20:53

    Hallo Werner
    eine ganz starke, eindrückliche Aufnahme !!
    Die Kontraste sind wunderbar abgestimmt und auch farblich ist Dir die Aufnahme hervorragend gelungen. M31 habe ich mit einem TMB 105 in dieser Detailauflösung noch nicht gesehen !
    LG Christian
  • Imago Obscura 29. September 2009, 20:53

    Ich bin beeindruckt. Die schiere Grösse reißt mich mit. Mehr davon ...
  • Salena 29. September 2009, 20:47

    Von diesem Bild bin ich hin und weg, es ist wunderbar.
    Aus den Daten sehe ich nur, es ist wohl nicht ganz einfach, einige werdens verstehen, ich bescheide mich auf Schauen und Staunen.
    Gruß Salena

Informationen

Sektion
Klicks 1.012
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten