Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cristoff


World Mitglied, Telgte NRW

M E S S W E I N _ A U S G A B E

Vorbereitung für die Abendandacht. Im Hintergrund probt der DOM_Chor.

Noch einmal WIKIPEDIA Textauszug: Messwein

Messwein, auch Altarwein, ist der Wein, der in christlichen Gottesdiensten zur Feier der Heiligen Messe oder des Heiligen Abendmahles verwendet wird. Insbesondere in der katholischen Kirche hat Messwein eine besondere Bedeutung. Die Herstellung von Messwein erfolgt nach bestimmten, von der Kirche festgelegten Vorschriften der natürlichen Reinheit und Unverfälschtheit. Diese werden heute von den gesetzlichen Regelungen und Bestimmungen des Weinrechtes bei Prädikatsweinen erfüllt.

Geschichtliche Aspekte

Jesus stiftete beim Mahl mit seinen Jüngern am Abend vor seinem Tod Brot und Wein als bleibende Zeichen seiner Gegenwart in der Gemeinde. Die Wurzeln dieser Feier liegen im jüdischen Sederabend, dem Beginn des Pessach-Festes, bei dem Juden neben verschiedenen Speisen mit vier Gläsern gesegneten Weins des Auszugs aus Ägypten gedenken.
Bis etwa Mitte des 15. Jahrhunderts wurde für die christliche Eucharistiefeier ausschließlich Rotwein als Messwein verwendet. 1478 wurde durch Papst Sixtus IV. zum ersten Mal Weißwein zugelassen.
Da früher Weinverfälschungen zahlreich vorkamen, erließ die Kirche eigene Vorschriften zur natürlichen Reinheit und Unverfälschtheit des Messweins und kontrollierte die Herstellung.

Wegen der sakralen Bedeutung, die der durch Transsubstantiation gewandelte Messwein in der katholischen Kirche hat, erklärt sich, warum die katholische Kirche von jeher den Weinbau und die Weinbereitung nachhaltig gepflegt, bewahrt und veredelt hat. Neben dem Gebrauch bei der Eucharistiefeier wurde Wein auch als geweihter Wein vielfältig als Sakramentale verwendet.

Mit der weltweiten Verbreitung des christlichen Glaubens verbreitete sich auch wegen des liturgischen Erfordernisses an Messwein der Weinbau.

Kommentare 1

  • Streetfotograf 7. November 2013, 19:38


    Der Blickwinkel und auch der Schnitt gefallen mir hier sehr gut.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Theo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 358
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX Nikkor 10-24mm f/3.5-4.5G ED
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 24.0 mm
ISO 800