Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Stefan Engler


Pro Mitglied, gerechnet

Luxuslärm b&W

oder in b&w. Kann mich nicht entscheiden.

Kommentare 5

  • Günter F 3. Juni 2012, 20:51

    Ganz klar - SW -

    Auch wenn die Farben ähnliche Hellgikeitsanteile haben, und sich nicht sehr von einander unterscheiden, gefällt mir das SW-Foto etwas besser.

    Vielleicht noch eine etwas längere Zeit, dann kommt auch etwas mehr Dynamik rüber.

    lg Günter
  • Petra F 30. Mai 2012, 7:28

    Ja, Stefan und Komplimente...
    - da musst Du jetzt durch;-)
    Denn auch von mir gibts eins.
    Power in jedem Pixel.
    Klasse Schärfeverlauf und super
    Bildausschnitt.

    Hm, Farbe oder SW- hier bin ich mir auch nicht sicher. Die Farbversion gefällt mir sehr, weil die frischen, nicht knalligen Farben die geballte Lebendigkeit zusätzlich unterstreichen. Durch den Kontrast von Haarfarbe, Outfit und dem HG "leuchtet" die Sängerin so richtig.

    Und trotzdem: SW überzeugt mich insgesamt auch hier mehr.

    Wie wär´s mit ner Mischung aus Farbe und SW bzw. Teilentsättigung? Z.B. sie in Farbe, "Rest" SW?
    Oder die Instrumente entsättigt? Das Blau der Gitarre und das Türkis des Schlagzeugs lenken den Blick für mich eher von ihr weg. Nur so ne Idee...

    Liebe Grüße
    Petra
  • i.magine photo 29. Mai 2012, 23:55

    Ja aber ein mittelmäßiger Fotograf hätte die nie eingefangen. Von daher, nimm das Kompliment ruhig an, du hast es verdient :)
  • Stefan Engler 29. Mai 2012, 23:54

    @ I.Ngrid: das lag an der Band, die hatte wirklich Power. Ganz starker Auftritt.
  • i.magine photo 29. Mai 2012, 23:53

    bw.
    hast du toll getroffen. das Bild hat Power, gefällt mir gut!
    LG Ingrid