Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LX G.


Free Mitglied, Markt Schwaben

Lustwandeln im Laubengang

handheld Doppelpanorama - 2x4 Bilder.
Gesehen in: Schloss Linderhof

Kommentare 8

  • LX G. 2. August 2003, 23:22

    Eben, aber an der Software scheiterts eh nicht. Panorama-Factory ist mir zu lahm, das dauert immer ewig bis der mit seinen ganzen Arbeitsschritten durch ist ... Ausserdem weiss ich nicht, ob man damit "mehrstoeckige" Panoramas, quasi Omniramas machen kann.
    Ich hab den Omnistitcher von Pixtra, ein nifty stitcher, und den RealViz Sticher... Nur wenn der Fotograf schon beim aufnehmen faul oder gerne auch doof war ;-) nuetzt die beste Software nix und es heisst bei wichtigen Bilder Strafarbeiten im Paintprogramm...
    Aber Selbstbau-PanoHead muss jetzt her, damit wenigstens mal bewusst ernst gemeinte Panoramen ohne Stitch-Drama durchgehen. (woher die Zeit nehmen...)

    lX
  • Chris M.. 2. August 2003, 23:15

    Tja LX,

    ich kenne das Spielchen, wenn die Kamera nicht genau auf den Nodal-Punkt ausgerichtet is', kriegt man beim Stitchen die Krise.
    Und eine gute Software sollte man haben ... die Canon Software, die bei meiner G1 dabei war, is' der absolute Horror. Prof. Dersch's Panorama-Tools sind der Hammer, aber mir ehrlich gesagt zu unpraktisch ... ich stehe auf Panorama-Factory:
    http://www.panoramafactory.com

    Gruß
    Chris
  • LX G. 2. August 2003, 21:03

    Chris,

    hehe, vor dir kann man nix verbergen, was? Ich hab beim stitchen gelitten wie mein Hund, freihand geschossen, mit Optik die zu den Raendern wegabberiert, dann noch feine Strukturen und doppelstoeckiges Panorama ... ich bau mir jetzt endlich mal einen ordentlichen Pano-Head fuer mein Stativ.

    lX
  • Chris M.. 2. August 2003, 20:51

    Hi LX,

    bis auf die leichten Stitchfehler in der oberen Mitte, echt klasse. Ich finde die Kameraposition voll o.k..

    Gruß
    Chris
  • Micha Grätzbach 31. Juli 2003, 8:34

    Klasse!
    Man wird förmlich ins Bild gezoooogen... die Sogwirkung kommt auch durch die Stangen/Linien oben, von dem her weiß ich nich, ob es besser gewesen wäre mehr Boden mitzunehmen... auf jeden Fall macht die Kurve am End das Übrige... so wat gefäällt!!

    Liebe Grüßle
    Micha
  • Florian Schott 30. Juli 2003, 12:29

    Hab mir gleich gedacht, das kenn ich doch, das kann nur Linderhof sein.
    Aber in der Farbkombination hab ich es noch nicht gesehen.
    Schöner Kontrast zwischen den schwarzen Stangen und den hellen Blättern.
    Interessante Wirkung durch das Gitter und die Krümmung

    mfG Flori
  • LX G. 30. Juli 2003, 11:13

    Danke Peter,
    habs versucht, der Boden ist aber recht grausig... aber stimmt schon, vielleicht so 40cm tiefer waer wohl besser gewesen.

    lX
  • Peter Ramsebner 30. Juli 2003, 11:08

    sehr schön!
    Vielleicht wäre ein tieferer Kamerastandpunkt noch besser gewesen?
    LG Peter