Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Dahms


Complete Mitglied, Bochum

Luna

Luna kam vor zwei Jahren aus Italien zu uns und ist in unserer Familie nicht mehr weg zu denken. Heute ist sie Spielgefährtin unserer französischen Bulldogge Amy. Sie kennt Amy als Welpen und beschützt sie
auf Schritt und Tritt.

Wie sicherlich bekannt, geht es den in italienischen Tierheimen untergebrachten Hunden teilweise sehr schlecht. Dies ist darin begründet, dass diese meist nicht von den Gemeinden selbst, sondern von Privatpersonen oder Unternehmern geführt werden, denen nicht das Wohl der Tiere am Herzen liegt, sondern der Profit, der sich mit einem Tierheim erzielen lässt.

Die Grausamkeit gegen die Tiere und auch schon die Teilnahmslosigkeit gegenüber ihren Leiden ist meiner Ansicht nach eine der schwersten Sünden des Menschengeschlechts. Sie ist die Grundlage der menschlichen Verderbtheit. Wenn der Mensch so viel Leiden schafft, welches Recht hat er dann, sich zu beklagen, wenn auch er selber leidet?

Romain Rolland (1866-1944)

Kommentare 12

  • Riff 10. November 2013, 11:13

    Ein tolles Bild mit schönem Bildschnitt. Klasse Bearbeitung und Präsentation !
    LG Riff
  • Jens Illgen 9. November 2013, 21:55

    Sehr schönes Portrait, mit klasse Bearbeitung.

    Gruß Jens
  • Cuxmalan 9. November 2013, 20:31

    dem stimme ich ohne wenn und aber zu!!!
    LG Marianne
  • Siegi Auer 9. November 2013, 12:07

    ein schön gestaltetes Portrait mit extra feinen BEA und vor allem eine rührende Story!!!

    GLG
  • Klaus Kieslich 9. November 2013, 11:03

    Ein sehr gutes Portrait
    Gruß Klaus
  • AndersFotografie 9. November 2013, 10:16

    Klasse die BEA und die Geschichte dazu herzergreifend.
    Schön das es solche Menschen gibt, wie euch , die solchen Hunden eine Chnace geben.
    Mein Kompliment.
    LG Rita
  • Adolf Zibell 9. November 2013, 9:43

    Wunderbar Fred, Deine Bildbearbeitung.......
    sehr passend zu diesem Thema !
    LG Adolf
  • Rosi Kast 9. November 2013, 9:04

    Ein sehr schönes Tierportrait ist dir hier gelungen.
    Nicht nur in Italien sondern generell in den südlichen Ländern verwahrlosen die Tiere aus Profitgier in den Heimen. Doch wir brauchen nicht weit gehen. Immer wieder liest man auch bei uns in den Medien, dass Tiere verwahrlosen oder hungern müssen.
    VG Rosi
  • Ralph Gauer 9. November 2013, 8:23

    Eine Fantastische Darstellung von Luna,ein Herrlicher Hund.BQ und Schärfe sind Hervorragend.
    Profitgier auf kosten der Tiere ist dermaßen Abstoßend und Verkommen das mir dafür die Worte fehlen.
    Ora avete una bella Luna vita
    BG Ralph
  • Bea Buchholz 9. November 2013, 1:29

    Ich finde es sehr schön, das du Luna dort fortgeholt hast, damit sie bei euch ein besseres Leben hat, auf dem Foto sieht man noch ihre Traurigkeit an.
    LG Bea
  • eos 500 9. November 2013, 1:26

    Die Geschichte stimmt sehr nachdenklich.
    Deine Bildbearbeitung ist besten zum Thema gewählt.
    Schön das ihr Luna so ins Herz geschlossen habt.

    LG eos 500
  • Conny Heißwolf 8. November 2013, 23:35

    freut mich riesig für Luna dass sie ein gutes Zuhause gefunden hat.
    Hast sie schön in Szene gesetzt
    LG Conny

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Amy und Luna
Klicks 327
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ8
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 35.4 mm
ISO 100