Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dimei112


Free Mitglied

Kommentare 5

  • dimei112 18. April 2013, 18:25

    Danke für den Tip. Werde mir mal deine Bilder anschauen.
    Gruss
    dieter
  • Jürgen Hanke 12. April 2013, 22:54

    Ich würde das Bild in die Anfängerecke verschieben.

    Natur -> Anfängerecke - Nachgefragt

    Vielleicht bekommst du dann noch mehr Tipps.

    Auffallend ist das starke Rauschen im Hintergrund und die mangelhafte Schärfe. Sieht so aus, dass du auf den Rücken der Katze fokussiert hast. Bei Tierportraits fokussiert man stets aufs Auge.

    Gruß
    Jürgen
  • Räder Karl-Heinz 12. April 2013, 22:45

    ok...jeder fängt mal...
    gruss,karl
  • dimei112 12. April 2013, 22:43

    danke karl.
    habe mittlerweile auch dazugelernt.
  • Räder Karl-Heinz 12. April 2013, 22:35

    hier fehlt mir die schärfe...hintergrund und vordergrund wirken hier viel zu unruhig...und ich glaube der katze wurde auch noch in die augengeblitzt...willkommen in der fc.
    gruss,karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 237
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 22.0 mm
ISO 400