Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian G. Mainusch


Basic Mitglied, Frankfurt am Main

Luminale 2010, Kohlekran in Offenbach am Main II

Wie alt das Denkmal auch immer sein mag, es ist aktiv: 120.000 Tonnen Kohle transportiert der Kran pro Jahr noch heute vom Kohlelager am Main in das Kraftwerk auf dem Gelände der Energieversorgung Offenbach, die Besitzerin des Krans ist. Und die wolle ihn auch weiter nutzen, sagt EVO-Sprecher Martin Ochs. Schließlich erzeuge das Kraftwerk 18 Prozent des Stroms, den die EVO verkaufe.

Kommentare 1

  • R.K-M 30. Juni 2010, 21:29

    Gude! Fahre täglich am Kran vorbei ... aber so hab' ich ihn noch nie gesehen :-)! Gefällt mir gut! Gruß R.K-M