Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Luigi Grasso, China Moses

27.Intern. Jazzfestival Viersen
Samstag / 28.09.2013 / 20:00 - 21.00 Uhr
Festhalle Viersen - Bühne 1
China Moses & Raphael Lemonnier
Projekt “Crazy Blues”

Besetzung:
China Moses (voc)
Raphael Lemonnier (p)
Fabien Marcoz (b)
Jan Pierre Derouard (dr)
Luigi Grasso (sax)

Der erste Programmpunkt am 2. Festivaltag hieß schlicht China Moses und er wurde zum Leckerbissen. Klar sie hat berühmte Eltern, die Jazzdiva Dee Dee Bridgewater und Gilbert Moses (Filmproduzent), aber wenn man so singt wie China Moses (34 Jahre), dann ist das eigentlich nicht immer wieder hervorzuheben. China ist Sängerin, Autorin, Songwriterin, Produzentin und MTV-Moderatorin. Ihren ersten Vertrag erhielt sie als Teenager und hat schon mit einer ganzen Reihe von renommierten Künstlern zusammengearbeitet. Im Konzert waren an ihrer Seite das Trio des Pianisten Raphael Lemonnier und Luigi Grasso (sax). China Moses kam, sang und siegte! Im Konzert (Projekt “Crazy Blues”) zeigte China Moses ihre ganze Hingabe zum Blues mit Tiefgang-Feeling, aber auch High-Power und natürlich viel persönlichem Charme, den man wohl nur als „amerikanische Pariserin“ mit derartiger Bühnenpräsenz zum Ausdruck bringen kann. Das Publikum euphorisch begeistert, manche sprachen von Gänsehautfeeling, denn dieses Highlight war nicht glattpolierter Vocal-Jazz-Sound, sondern bluesig, kernig mit groovenden Rhythmen, eine audiovisuelle Verführung als Show aus Blues, Soul und Jazz.

Hörbeispiele:
China Moses & Raphael Lemonnier - Crazy Blues Official Video - Directed by Gee-Lock = 6:00 min.
http://www.youtube.com/watch?v=WGfkrYAxhgg

China Moses "Crazy Blues" - Acoustic / TV5MONDE 29.12.2012 = 5:13 min.
http://www.youtube.com/watch?v=ACXJBKLmUgU

"CRY ME A RIVER" CHINA MOSES & RAPHAËL LEMONNIER 9 JUILLET 2010 = 8:19 min.
http://www.youtube.com/watch?v=EumHcn1rJZM

Interview China Moses 9.3.2009 = 12:51 min.
http://www.youtube.com/watch?v=55EdWGw3pFE

Webseite China Moses:
http://www.chinamoses.com/

Webseite 27. Intern. Jazzfestival Viersen 2013
http://www.jazzfestival-viersen.de/home/

China Moses
China Moses
Hans-Joachim Maquet

China Moses, Luigi Grasso
China Moses, Luigi Grasso
Hans-Joachim Maquet

China Moses
China Moses
Hans-Joachim Maquet

Luigi Grasso
Luigi Grasso
Hans-Joachim Maquet

China Moses
China Moses
Hans-Joachim Maquet

China Moses
China Moses
Hans-Joachim Maquet

27. Int. Jazzfestival Viersen 2013
27. Int. Jazzfestival Viersen 2013
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 10

  • Heidi G. K. 1. Dezember 2014, 8:02

    warum nicht - ein gutes Glas Rotwein ölt die Stimme!
    Ich spreche da aus Erfahrung :-))))))
    Danke für deine liebe Mail.
    Gruß Heidi
  • Ruth G. 13. November 2013, 23:48

    Gefällt mir gut.. schöner Schärfeverlauf..

    Lg, Ruth
  • Sigrid Springer 13. November 2013, 7:45

    ein Ausdrucksstarkes Portrait ist Dir gelungen und das Glas Rotwein ist ein Anziehungspunkt, einfach klasse

    LG Sigrid
  • Ulrich Kremper 11. November 2013, 19:29

    schade das sie hier die augen geschlossen hat.
  • Herbert W. Klaas 11. November 2013, 15:43

    Hans , auch dieses Doppelportrait gefällt mir sehr gut ! Der Fokus auf China Moses gibt dem Bild Tiefe und Spannung !
    LG Herbert
  • wovo 11. November 2013, 15:40

    wohl bekomm's .... und klasse Foto
  • MTfoto 11. November 2013, 13:09

    Musiker + Rotwein !
    +++
    mit Gruss MT
  • TheRealMonti 11. November 2013, 9:19

    Eine wahre Granate in ausgezeichneter Bestquali !!!
    Wie live dabei, mein Kompliment dem Fotografen. Gruß Monti
  • BluesTime 11. November 2013, 8:30

    !!!
    top quali, wie gewohnt
    lg
  • Gotti V 11. November 2013, 8:03

    Cool und lässig hält sie sich am Glase fest, während der Saxophonist bereits in anderen Sphären zu schweben scheint, ganz stark!!
    LG Gotti