Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Schörkhuber


Pro Mitglied, Schwertberg

luftg'selchter Pfarrer

mumifizierter Leichnam, vermutlich eines Pfarrers, in St. Thomas am Blasenstein, Oberösterreich

http://de.wikipedia.org/wiki/Luftg%E2%80%99selchter_Pfarrer

St. Thomas ist auch bekannt für seine Bucklwehluckn (etwa: Kreuzwehloch).
Eine Granitformation mit einem schmalen Durchgang. Angeblich wird jeder, der sich durch den schmalen Spalt hindurch zwängt, von Kreuzschmerzen geheilt.

http://portfolio.fotocommunity.de/wolfgang-schoerkhuber

Kommentare 3

  • Wolfgang Schörkhuber 17. Juni 2014, 22:05

    @Emilie: Nein, das Foto wurde, wie auch erwähnt, in St. Thomas am Blasenstein im Mühlviertel in Oberösterreich aufgenommen und nicht in Brünn. St. Thomas ist ein kleiner Ort nordöstlich von Perg. St. Thomas ist vor allem bekannt durch seine Bucklwehluckn (siehe das nächste Bild von mir). ein Besuch lohnt sich allemal.

    @Franz: Woran der Pfarrer letztendlich gestorben ist, ist meines Wissens nicht bekannt. Dem Vernehmen nach war er - siehe Wikipedia - Epileptiker. Blasensteine waren, glaube ich, nicht die Ursache :-)

    Liebe Grüße an beide
    Wolfgang
  • EmilieS 17. Juni 2014, 10:25

    hallo Wolfgang,
    hast du dieses foto vieleicht in Brünn aufgenomen?
    lg.emily
  • Franz Noser 15. Juni 2014, 11:24

    Woran ist er denn gestorben. an Blasensteinen.

    Lieber Gruss

    Franz

Informationen

Sektion
Ordner Österreich
Klicks 331
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 18.0 mm
ISO 800