Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
341 3

Ralf Trogemann


Free Mitglied, Lindlar

Kommentare 3

  • Ralf Trogemann 9. Juli 2005, 10:14

    @Ralf: :-))) Auf dem Rückflug teilte man uns noch auf dem Flughafn mit, daß so ein Stromaggregat zum Anlassen der Triebwerke defekt sei, und man auf Strom vom Flughafen angewiesen sei. Dann kam einer mit einer Dreifachsteckdose und Verlängerungskabel ;-) und setzte den Fliescher unter Strom. Was wäre nur gewesen, wenn der Pilot die Triebwerke in der Luft hätte neu starten müssen? Naja, no risk - no fun. Selten war ein Flug so spannend. :-))

    @Frank: Kannst Recht haben - ich weiß es ehrlich nicht mehr, ob Airbus oder Boing.

    Danke!
    Gruß
    Ralf
  • Frank Pieser 7. Juli 2005, 0:50

    Hm,denke das ist ein Boingbus...737..??
    lg frank
  • Ralf D.-K. 27. Juni 2005, 17:19

    Uii der hat ne Schramme und die eine Fensterscheibe ist auch nur provisorisch angenagelt.
    Zuhause is auch schön ;-))
    LG ralf