Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Almhütte


Pro Mitglied

Lünen - 5 -

Haustür in der Altstadt

Kommentare 12

  • Cecile 9. Mai 2014, 21:32

    Sehr schön - durch diese Türe tritt man doch gerne ein, denn drinnen ist es bestimmt sehr gemütlich.
    LG E.
  • AndersFotografie 8. Mai 2014, 20:03

    Klasse Präsentation, Almut, man sieht solches Handwerk nicht mehr so oft.
    Gefällt mir und dir einen schönen Abend
    GlG Rita
  • JamSen 8. Mai 2014, 18:31

    Stark
    und in 2010 waren die Sternsinger nicht da....*g*
    lg Werner
  • SINA 8. Mai 2014, 9:16

    Ganz wunderschön diese Tür liebe Almut
    Und fein von Dir abgelichtet
    hab eine gute Restwoche und herzliche Grüsse von mir
    Sina
  • Almhütte 8. Mai 2014, 7:30

    Ich freue mich über eure Anmerkungen !
    Danke schön.
    LG.Almut
  • DietmarsBildPC 7. Mai 2014, 17:20

    Ein wenig verspielt, aber durchaus hübsch anzusehen ! Lohnenswerte Entdeckung, danke !
    Liebe Grüße Dietmar
  • Lotta-Yvette 7. Mai 2014, 16:40

    .. auch der Briefkasten passt wunderbar dazu.
    Nur die Klappe unten an der Tür gibt Rätsel auf... Katze, Hund, Meerschweinchen... passen alle nicht durch :-)
    LG Yvette
  • Almhütte 7. Mai 2014, 16:32

    Danke für eure netten Kommentare !

    Liebe Rubie,
    das gehört zum Brauch des " Sternsingens" .
    Kinder verkleiden sich als die Hl.drei Könige und ziehen von Haus zu Haus, um Spenden zu sammeln.
    Sie haben einen Stern an einem Stab dabei.
    ( früher ein Symbol für das Sonnenrad, das - so glaubte man damals - in den sog. zwölf heiligen Nächten zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehengeblieben war. - habe ich nachgelesen ).

    Die Spenden der Aktion sind für Kinder in Not in der Dritten Welt bestimmt.

    Die Sternsinger schreiben die jeweilige Jahreszahl und die Buchstaben C + M + B an die Türen. Das sind die Anfangsbuchstaben für einen Segen in lateinischer Sprache: Christus Mansionem Benedicat, d.h. Christus möge dieses Haus segnen.

    LG. Almut
  • Rubie 7. Mai 2014, 16:09

    Eine wunderbare Tür was bedeuten die Schriftzüge .Da fehlt 20*C+M+B+10 habe das so in dieser Art noch nicht
    an Türen gesehen.Meißtens nur einmal,weißt du darüber bescheit.LG Rubie
  • Fotobock 7. Mai 2014, 12:41

    Die ist ja auch sehr schön verziert- toll entdeckt. lg Barbara
  • Monika Tombrink 7. Mai 2014, 10:50

    Das ist doch DIE Haustür für dich, Almut! Die würde soooo gut zu dir passen :-)
    LG Monika
  • Pacoli 7. Mai 2014, 10:43

    ... auch der, klasse!
    Wünsche Dir einen schönen Tag und LG
    Franz

Informationen

Sektion
Ordner Sonstiges
Klicks 231
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 9
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 25.0 mm
ISO 100