Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rony F.


Basic Mitglied, Eschweiler

Ludwig 3

Die gleich Stelle nochmal, Statz-Ziel-Gerade, kurz vor der ersten Kurve





Der deutsche Klaus Ludwig gehörte in den achtziger und neunziger Jahren zu den erfolgreichen deutschen Autorennfahrern. Neben mehreren Titeln als Deutscher Tourenwagen-Meister siegte er in der Tourenwagen-Europameisterschaftslauf, im 24-Stunden-Rennen von Le Mans und wurde Sieger der FIA-GT-Meisterschaft. Nach seiner aktiven Laufbahn ist Klaus Ludwig unter anderem als Kommentator tätig..

Kommentare 6

  • Karsten Denecke 14. Juli 2011, 22:23

    Das ist 1981, und ich möchte sagen dass es im September beim Supersprint ist. Die anderen beiden Läufe am Ring fanden Ende März (300-KM-Rennen) und Ende April (Eifelrennen) statt, und da war's kalt - das Publikum scheint aber nicht allzu dick eingepackt zu sein ;-)

    LG Karsten
  • ring-ding 18. September 2007, 20:57

    BOOOH - das ist nicht Dein Ernst - nein das ist Klaus Ludwig :-))
    Würd mich freuen, wenn Du den Jahrgang/Monat/Veranstaltung etc. dazu notieren könntest.

    Gruß - Jörg
  • Rony F. 17. September 2007, 18:20

    Stimmt, schade, kann es nicht mehr ausbessern, also Rony, aufpassen
  • Hartmut Schulz 17. September 2007, 17:20

    Ich finde gerade die Zuschauer geben diesem Foto etwas Besonderes.
    Ich hätte das Foto aber ausgerichtet. Es kippt doch sehr rechts runter.
  • Rony F. 17. September 2007, 16:20

    Ja auf der Gegengeraden, wo nicht soviel Zuschauer sonst sind, hab sie extra nicht weggeschnitten.
  • Hartmut Schulz 17. September 2007, 16:12

    Nicht nur die Flamme fasziniert.
    Mehr noch die dicht gedrängt stehenden Zuschauer.
    Gruß Hartmut

Informationen

Sektion
Ordner Auto-Rennsport
Klicks 954
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz