Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kai-Uwe Och


Free Mitglied, Stockholm/Kista

Lucia 1

Heute am 13. Dezember wird überall in Schweden das Lucia-Fest gefeiert. Hierzu eine kurze Erklärung aus der deutschen Wikipedia:

"Obwohl das Luciafest dem Namen nach ein Heiligengedenktag ist, ist es heute wenig kirchlich geprägt. Die wichtigsten Elemente sind das Tragen von weißen Gewändern und Kerzen, der Verzehr von traditionellem Safrangebäck (lussekatter), das Singen von Lucialiedern, und die Wahl einer örtlichen Lucia.
Die Feierlichkeiten beginnen meist am Morgen in der Familie und setzen sich in Kindergärten, Schulen und am Arbeitsplatz fort. Ein Mädchen, in der Familie traditionell die älteste Tochter, spielt die Lucia. Sie trägt ein weißes Gewand, eine rote Schärpe um die Taille und einen Kranz mit Kerzen auf dem Kopf. Ihr folgen oft weitere Mädchen (tärna), die Kerzen in den Händen halten, sowie manchmal auch Sternenknaben (stjärngosse), Pfefferkuchenmännchen (pepparkaksgubbe) und Wichte (tomte) in einem regelrechten Umzug. Der Verbrennungsgefahr wegen tragen Kinder heute vor allem elektrische Kerzen."

Nikon D200, ISO 1600, ca 1 Blende unterbelichtet, Sigma 4/100-300, Einbeinstativ. Nachbehandelt mit NeatImage. Ok, jetzt würde ich mir wirklich ne Canon wünschen. Aber Lucia ist ja nur einmal im Jahr, und am 21. Dezember wirds ja wieder langsam heller! ;-)

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 770
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz