Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lower Antelope Canyon

Lower Antelope Canyon

756 8

MattSee


Basic Mitglied, Kreis Böblingen

Lower Antelope Canyon

Für mich persönlich der aufregendere der beiden. Es fehlen die Lightbeams, dafür hat man uneingeschränkt Zeit zum Fotografieren.
Es geht ein wenig eng zu, so muß man Verluste wie ein Uhrenglas wohl hinnehmen, aber es war unvergesslich.

Kommentare 8

  • Rolf Brüggemann 8. April 2009, 19:16

    Eins deiner ersten Bilder hier Matthias und ein ganz besonderes...Würde es nochmal unter den Cutter legen da die Spalte mit dem Licht zu sehr in der Mitte liegt. Vielleicht sogar als Hochformat... Licht Farben und Schärfe sowie die Strucktur der Felsen sind ein Gedicht. lg. und hab eine angenehme Zeit .
  • Martin A. 29. März 2008, 15:06

    Sehr schöne Aufnahme. Schönes feines Farbenspiel.
    LG Martin
  • Wolfgang Straub 10. März 2008, 19:51

    dort gefällts mir auch sehr gut. Meine Bilder sind halt schon über 10 Jahre alt.



    LG Wolfgang
  • Andrea Rademacher 6. März 2008, 19:27

    Einfach spitze
    LG, Andrea
  • Caspar von Zimmermann 27. Februar 2008, 20:52

    da kann ich mich Volker weitestgehend anschließen, die Farben und die Ausgewogene Belichtung, aber auch die feine Schärfe gefallen mir ausnehmend gut. Bei der Komposition hängt es natürlich von den Gegebenheiten (die ich leider nicht kenne) ab, ob der Vorschlag umsetzbar ist? So oder so gefällt mir die Aufnahme sehr gut!
    Gruß
    Caspar
  • vito masotino 25. Februar 2008, 20:49

    +++++++++++++
    Vito
  • Heidi Bürger 25. Februar 2008, 17:40

    Auch wieder eine ganz hervorragende Aufnahme !
    Ich sehe es immer wieder gern - vor allem wenn es so eine tolle Quali hat !
    LG Heidi
  • Volker Haak 25. Februar 2008, 17:34

    Oft gesehen. aber immer wieder schön! Prima Farben und ausgewogene Belichtung, auch die Schärfe stimmt. Vielleicht hätte ich den hellroten Teil nicht so mittig gesetzt und mehr nach rechts gerückt, da die dunklen Bildteile relativ unspektakulär sind.
    Was den Lower Canyon angeht, so stimme ich dir 100% zu, habe ich ähnlich erlebt. Im Upper Canyon kommt man kaum zum fotografieren. Was nutzt ein Beam, durch den laufend Personen rennen und ggf. noch das Stativ umrennen!!
    Gruß Volker