Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
[Lost Place] Beelitz Heilstätten - OP Saal - (altes Chirurgiegebäude)

[Lost Place] Beelitz Heilstätten - OP Saal - (altes Chirurgiegebäude)

Reygh


Free Mitglied, Anhalt Bitterfeld

[Lost Place] Beelitz Heilstätten - OP Saal - (altes Chirurgiegebäude)

Das Foto zeigt einen ehemaligen OP-Saal des alten Chirurgiegebäudes, welches nur ein Teil des großen Komplexes der Heilstätten darstellt. Ein Ort an dem eine Kmaera auf keinen Fall fehlen darf, es gibt soviel zu entdecken und so viele gute Motive, ich war jedenfalls froh das meine Speicherkarte 8GB fasste.

Kommentare 10

  • Reygh 15. August 2010, 22:12

    Sicherheit geht ja bekanntlich vor ;)
  • Andreas Florian 15. August 2010, 21:25

    Na dann haste ja wenigstens ne große Sicherheit:-)).
  • Reygh 15. August 2010, 21:14

    Ja ich meine nur, ne kleine Speicherkarte wie ich mal in einer älteren DigiCam hatte, die war bin paar Minuten voll. Deswegen meine, ich sag mal Übertreibung das ich froh war 8GB zur verfügung zu haben, selbst wenn 7GB nur als "Sicherheit" fungieren. :p
  • Andreas Florian 15. August 2010, 21:08

    Sag mal 8 GB.Was haste denn da alles fotografiert? Also ich komme mit 8 GB auf fast 2400 Bilder.
  • Reygh 15. August 2010, 21:04

    Todesfälle? Oha, dann ist klar das man da was tun will/muss. Es ist auch Recht gefährlich dort, es muss ja nur mal en Boden etwas morsch sein und man rausch auf schnellsten Wege von oben nach unten - ohne Fahrstuhl. Oder dir fällt was auf'm Kopf. Naja es ist wie es ist und wenn man da hin geht sollte man sich den Gefahren bewusst sein.
  • Andreas Florian 15. August 2010, 21:00

    Zaun war glaube schon drum.Man mußte sich nur eine Erlaubnis vom Besitzer geben lassen.Alles andere war und ist unbefugtes betreten.Und das waren wohl in letzter Zeit zu viele.Gab auch Unfälle mit Todesfolge wie ich gelesen hab.
  • Reygh 15. August 2010, 20:50

    Ja? Naja, damals stand das Toor offen. Haben se komplett eingezäunt oder wie?
    Mh, kann mir aber schon vorstellen das da viele Idioten randalieren, ich meine sowas wie ein paar Graffities, bringt da en gewissen Charm rein, aber man kanns sicher auch übertreiben. Was solls, dann bin ich froh das ich schon da war (ohne Führung).

    MfG Rob
  • Andreas Florian 15. August 2010, 20:40

    Wollte nächstes Jahr hin.Hab aber gerade im Forum gelesen das sich das erledigt hat.Geht jetzt nur noch mit Führung.Zu viel Vandalismus und Unfälle.Schade eigentlich. Gruß Flori
  • Reygh 11. August 2010, 9:29

    Also ich war im Oktober 2009 dort, der 27. wenn ich mich nicht irr. Da war alles noch da, aber auch nur in diesem einem OP-Saal. Vielleicht hat jemand es entwendet? Wegen Schrott und so. Schade eigentlich, das machte den Raum irgendwie naja unheimlicher ;)

    MfG Reygh
  • Felix Schönberg 11. August 2010, 8:08

    scheint eine ältere Aufnahnme zu sein...weder Bett noch Leuchte sind heute mehr hier zu finden...grussvonfelix

Informationen

Sektion
Klicks 1.818
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz