Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Lost

Auf einer Langlauftour zwischen Füssen und Pfronten. Das Wetter war alles andere als einladend, habe bitterlich gefroren. Über weite Strecken konnte man die Hand vor Augen nicht sehen. Für viele unvorstellbar, aber ich liebe so was, habe ja daheim eine Badewanne, die ich mit heißem Wasser füllen und mich darin wieder aufwärmen kann. Solche Stimmungen findet man halt nur, wenn man bei dem Wetter draußen ist.

Kommentare 7

  • Gunnar Dillmann 11. September 2007, 14:51

    Ein schönes Motiv, auch wenn mir momentan gar nicht nach Winter zumute ist.
    Es ist wirklich ein großer Unterschied, ob s/w oder in Farbe. Es ist es ja durch aus nahezu monochrom, kommt also dem s/w recht nah. Ich denke, der entscheidende Unterschied ist, daß wir blaue Farben als kühl und rote als warm empfinden. So erhält das Bild durch das Blau eine emotionelle Note, die einer s/w-Version fehlt. Letztere wäre eben farblich neutral und wird von mir auch so empfunden.

    Viele Grüße,
    Gunnar
  • Pe-Sto 7. September 2007, 21:22

    Eine tolle Aufnahme, Annette. Das sieht herrlich aus.
    Unberührte Schneelandschaften sind noch die schönsten.
    Der Titel paßt gut dazu.
    LG Peggy
  • Hans-Joachim Weiß 7. September 2007, 21:08

    Eine schöne Komposition. Der Zaun gibt dem Foto eine gute diagonale Perspektive.
    LG Hans-Joachim
    http://www.hansjoachim-weiss.de
  • -- Z-B-L Foto -- 7. September 2007, 20:55

    von mir bekommst du nur Lob , sehr schönes Motiv , klasse Umsetzung , sehr schöne Szene, die Mühe hat sich gelohnt.
    Der Rahmen , ist halt Geschmacksache , ich stehe mehr auf etwas engere schnitte ist aber ok.
    LG
    Frank
  • Annette He 7. September 2007, 20:40

    @ Al Z.: Danke für Deine Anmerkung. Habe es in s/w versucht, weil ich auch dachte, daß es bedeutend besser kommt. Hat mich aber überhaupt nicht überzeugt. Die Kälte und das "Lost" kommt in Farbe seltsamerweise viel besser rüber.
  • Al Z. 7. September 2007, 20:32

    dein foto ist ein traum! hast du es mal in sw betrachtet? ich könnte mir vorstellen, dass die die linien und kontraste noch stärker betont werden.
    vg al.

    ps kann deine leidenschaft absolut nachvollziehen, bin auch gerne bei jedem wetter draußen :-)
  • F A R N S W O R T H 7. September 2007, 20:26

    Man sollte sich ja auch früh auf die kalte Jahreszeit vorbereiten. Der Zaun macht´s.
    lg mario