Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.307 10

Ronald Schneider


Free Mitglied, Radebeul

Kommentare 10

  • Rüdiger E. Beyer 6. November 2009, 13:24

    Ich persönlich finde das Verhältnis Nebel zu Bergen gut. Zumal der Nebel durch die Lichtverhältnisse auch eine schöne eigene Dynamik hat. So entsteht ein schönes Wechselspiel, in dem sich die Berge aus dem Nebelmassen hervorkämpfen und von einer warmen Sonne unterstützt werden.
    Nichts schneiden.
    Grüße
    Rüdiger
  • Matthias-Wagner 5. November 2009, 18:30

    Ich würde nix schneiden - gerade der unterschiedliche beleuchtete Nebel macht das Bild spannungsvoll.
  • myoxus 5. November 2009, 18:09

    Lorenzstein?
    Ach - da muss ich gleich an die gemütliche Boofe denken, wo man so schön auf den Teichstein und Co schauen und mit etwas Glück auch dem Uhu zu hören kann.
    Gruß!
    Friedemann
  • RMFoto 5. November 2009, 7:42

    Gefällt mir sehr! LG Roland
  • Hans Eigenstetter 4. November 2009, 20:39

    Ein tolles Herbstbild.
  • Der Frosch 4. November 2009, 20:20

    der Jürgen hat recht..war auch mein erster Gedanke
  • Jürgen H 4. November 2009, 19:36

    Ja, mir ist unten einfach zu viel nix, aber sonst ist das wirklich gut Ronald!
  • Bergstrolch der 1. 4. November 2009, 19:34

    Nagut Jürgen hat recht, als leichtes Panoformat hätte es auch was.
  • Bergstrolch der 1. 4. November 2009, 19:33

    Einer meiner 1. Gipfel als 5 jähriger Stöpsel.
    Schön ins Bild gesetzt, ich wüsste nicht wie man das Hauptmotiv anders platzieren könnte damit es nicht mehr so nah an der Bildmitte ist.
    Es rauscht ein wenig aber sonst finde ich es prima.

    LG Denis
  • Jürgen H 4. November 2009, 19:30

    Hab ich auch in Petto...
    Mal einen engeren Schnitt unten versucht? Stellte ich mir spannender vor. Sonst gefällt mir das gut!
    LG Jürgen