Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lord of the Flies

Lord of the Flies

1.171 7

Alexis Bartmann


Free Mitglied, Freiburg

Lord of the Flies

So ein Fliegennetz ist im Outback schon Pflicht, es sei denn man macht es wie die Aborigines, lässt den Mund offen und hat so eine leichte Mahlzeit.
Das foto entstand an der Ghan-Strecke von Adelaide nach Darwin, irgendwo zwischen Coober Pedy und Marla.

Kommentare 7

  • Martin Tschamler 18. Juni 2007, 15:51

    Wir waren in den Flinders Ranges und wären ohne den Fliegenschutz nicht ausgekommen. Das war das erste Mal, dass ich das Gewicht von Fliegen auf meinem Rücken (das T-Shirt war komplett schwarz und besetzt) gespürt habe. Und Nachts in meinen Träumen habe ich lauter schwarze Punkte vor meinem Augen schwirren sehen.
    lg, Martin
  • Antsien 1. Juni 2007, 17:42

    a very interesting picture, it reminds me the annoyance of flies in the summer.
    a great picture
    greetings Loan
  • Alexis Bartmann 24. Mai 2007, 19:22

    Ja, es war nicht überall und immer so schlimm. Bei starkem Wind sind kaum welche da. Manchmal versuchten aber ein paarhundert auf einmal, meine Körperöffnungen zu bedecken.
  • Wolfgang Kölln 24. Mai 2007, 19:02

    Tolles Foto mit sehr einfallsreichem Titel! Wir haben diese "Imkerhüte" nur einmal im Laden ausprobiert, ansonsten keine benötigt. Vielleicht lag's ja an der Jahreszeit, dass uns die Fliegen nicht so viel ausgemacht haben; wir waren im australischen Herbst im Zentrum.
    Gruß Wolfgang
  • Alexis Bartmann 23. Mai 2007, 23:07

    @ Verena:
    Ich bin hochgefahren bis Darwin, und um dann dach Cairns zu kommen, musste ich erst wieder runter bis Daly Waters. Deine Strecke ist aber auch nicht schlecht.
    @Monika: Ja, ich bin´s. Bis gestern war das mein Profilfoto.
  • Tanjung-Pinang 23. Mai 2007, 23:05

    Bist Du dieser Wüstenmann ??
    Die Strecke Darwin, Normanton, Cairns sind wir 1970 gefahren.
    Nunja, man ist viel unterwegs.
    lg monika
  • Joerg Fischoetter 23. Mai 2007, 22:55

    Sie kriechen dir gerne in die Nase und die Ohren, weil sie dort etwas Wasser, Fett oder sonstwas finden. (Vielleicht sind sie deshalb so klein.) Jedenfalls ist ein Netz der einzig brauchbare Schutz. - Schönes Foto!
    Gruss Joerg