Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sirko Glaetzer


Free Mitglied, Torgau

Look to me !

Hier mal wieder eine kleine Monterfliege. :o) ... SIe saß auf
dem Scheibengummi meines Autos. Als ich sie bemerkte griff ich
schnell zur Kamera, stützte diese auf der fast ganz geöffneten
Scheibe ab, und erlegte sie mit dem Auslöser ...


G2, 250D

Kommentare 27

  • Sirko Glaetzer 28. Juni 2002, 9:43

    @ Kai: Ja die 250D ist stärker. Wenn ich richtig liege dann ist sie doppelt so stark wie die 500D ...

    Gruss SIRko
  • TravelKai 28. Juni 2002, 9:39

    Hi,

    tolle Idee, Thumbs in Kommentare einzubauen. Noch dazu mit einem so tollen Bild!

    Ist eigentlich die 250D stärker vergrößernd oder die 500D als Vorsatzlinse?
  • Stefan Garbe 12. November 2001, 20:13

    nachdem schon Deine Bilder mit der alten Kamera so gut waren, hab ich eigentlich von Dir und der G2 nichts anderes erwartet ;-)
    weiter so
  • Hans-Wilhelm Grömping 12. November 2001, 0:38

    Klasse Fliegenbild mit besonders schönen Farben und Super-Detail-Ansichten! Du bist halt ein Könner!Gruß hawi
  • Ute Allendoerfer 11. November 2001, 16:20

    hallo Sirko... deine Ausdauer.. dein Können ach ... was schreib ich.. alles schon mal gesagt.. und Fundus.. was bedeutet das schon.. die wenigstens schauen genau hin.. also freuen wir uns so an deinen Bildern.. und deinen Anhängerkreis hast du eh.. man könnte sicher eine Rubrik alleine mit eure guten Makros füllen..
    und ein dickes Lob an Dietmar.. der hat es erkannt.. nur nimmt sich vermutlich kaum einer die Muse.. seinen Text überhaupt zu lesen.. schade.. manchmal ist das Wort Community wirklich fern der Wirklichkeit.. Lieben Gruss Ute ;-)
    Ich beginne Fliegen zu mögen.. *schmunzel*
  • Dietmar Wegewitz 11. November 2001, 15:19

    hallo sirko,
    Deine makros und die von carlos weisen über den sonst üblichen makroblick weit hinaus.
    Du und sirko wißt den makroblick gekonnt einzusetzen.
    wenn ich selbst raupen, schmetterlinge, libellen, grashüpfer sehe, in der natur wirklich erleben kann, dann bin ich glücklich genug. dazu gehört das surren der gräser, die bewegung, die schwirrende luft...
    es wäre für mich selbst ein wenig traurig, dann nur einen winzigen ausschnitt von dem wunder der natur einzufrieren in einem foto.

    letzteres kann auch als metapher herhalten, daß in der fc die SEH-SUCHT, die suche nach immer wieder neuen bildern, letztendlich das SEHEN eher verhindert als fördert.
    die flüchtigkeit der wahrnehmung ist nicht mein fall.
    Du und carlos sind ein hoffnugsschimmer in der fc, dem flüchtigen blick ein wenig ruhe zu gönnen.

    was sehen und verstehen wir, wenn wir ein foto ( eines unter tausenden, allein hier in der fc ) betrachten?

    also wenn etwas ohnehin keinen platz hat, in unserer erfahrungswelt, in unserem denken, in unserem herzen, dann wird auch das beste und schönste foto uns gar nichts bedeuten können.
    es bliebe ein austauschbarer, flüchtiger blick auf irgendein ding in der welt.

    das betrifft natürlich die frage der wahl, was einen dazu treibt, dies oder jenes bildnerisch _festzuhalten_ - bzw. bildnerisch herauszukristallisieren.
    bei Dir und carlos spürt man immerzu die große ausdauer, die obsession, ja die große liebe zum makrokosmos.
    beste grüße, dietmarW
  • Jürgen Keßler 10. November 2001, 16:46

    Was? Bei der Funduswahl durchgefallen? Das ist ja wieder mal ein dicker Hund! Hat bestimmt wieder einer eine Voting-Anmerkung geschrieben: "Weshalb in den Fundus? Ist doch nur 'ne Fliege drauf und sonst nix."
    Zerknirschter Gruß von zerknirschtem Jürgen
  • Christian Kreuzer 9. November 2001, 14:43

    Ich reihe mich wieder mal hinten in die Reihe der Gratulanten ein ;-)!
    Spitze Makrofoto, verdient ein PRO im Voting.
    Gruss Christian
  • Stephan Roscher 9. November 2001, 12:40

    Ein irrsinnig gutes Fliegenmakro, alle Achtung: Durch solche Fotos sieht man unsere Insektenwelt mit ganz anderen Augen. Wenn man sich vorstellt, wieviele Menschen solche kleinen Wunder der Natur einfach totschlagen oder achtlos zertreten ...!

    Gruß
    Stephan
  • Marianne Wiora 8. November 2001, 21:58

    Eine erstklassige Makroaufnahme. Gruß Marianne
  • Jürgen Keßler 8. November 2001, 17:55

    Hi Sirko! Ohne Worte ... ist mal wieder klasse!
    Viele Grüße Jürgen
  • Rose Von Selasinsky 8. November 2001, 16:46

    Es ist ja schon alles von meinen Vorgängern gesagt worden. Habe dieses Meisterfoto nun als Hintergrundbild hier. Wahnsinn!!!!!!
    Gruß Rose
  • Dirk Sliwinski 8. November 2001, 12:05

    Was soll ich noch sagen? Wie immer gut.
    Gruß Dirk
  • Viola Harries 8. November 2001, 11:47

    Tolle Aufnahme und sehr schön scharf!
    Adriana
  • Chris Waikiki 8. November 2001, 9:40

    Die Fliegen und Frösche in deiner Gegend sollten sich mal wirklich in Acht nehmen. Sonst werden sie gnadenlos in der fc landen. Hast du sie hoffentlich vorher eh um die Rechte gebeten, sie hier präsentieren zu dürfen.

    lg Chris