Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nick Schaefer


Free Mitglied, Brighton

Lone Drummer

Eigentlich aus einem Farbfoto entstanden. Durch starke Kontrast- und Tonwertkorrektur entstand dann das vorliegende Endergebnis.
Die Dunkelheit ist beabsichtigt, um die wichtigsten Elemente hervorzuheben und das Bild aufs Wesentliche (hoffentlich) zu konzentrieren.

Ähnliches Thema in Farbe:

Sea of Sound
Sea of Sound
Nick Schaefer

Kommentare 5

  • Johanna3232 22. Juni 2012, 14:09

    Gefällt mir sehr gut die Bearbeitung!

    Lg Johanna

    Paolo Serafini, Drummer der Band Livingston
    Paolo Serafini, Drummer der Band Livingston
    Johanna3232
  • Linda Grosshennig 19. August 2005, 15:58

    Na, wen haben wir denn da? Sag bloss du hast auch ein paar Fotos hier ausgestellt?. :)
    Hoffe dir geht's gut und dass man sich bald mal wieder sieht. :)
    ... und Nick, ich find's auch ein bisschen dunkel aber ansonsten gut, vor allem die Wirkung von Licht und Schatten.

    :) Bis denne,
    Linda
  • Olaf Grewer 22. Juli 2005, 12:45

    Hi Nick,
    Mir gefällts auch (kannst dir ja denken, warum)!
    Apropos... sind Drummer nicht die Leute, die immer mit Musikern rumhängen...?
    O.
  • diegudrun 6. Juli 2005, 21:46

    :)
  • Adogi Nacar 8. Juni 2005, 13:55

    ich habe mir dein bild lange angesehen und bin zu der auffassung gelangt, dass die abstaktion bzw. reduktion hier doch etwas übertrieben wurde. das auge sucht beinahe vergebens nach zusammenhängen zwischen den einzelnen angedeuteten formen. meiner meinung nach verfehlt das bild deine absicht: statt konzentration auf's wesentliche verursacht es verwirrung. schade ist auch, dass man den drummer aus dem titel nicht (oder jedenfalls nur ansatzweise) sieht.
    gruss
    aN