Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Stefan Speen


Free Mitglied, Erkelenz

Lokomobile

Eine Lokomobile oder ein Lokomobil ist eine Dampfmaschinenanlage mit kleiner Leistung in geschlossener Bauform, bei der alle zum Betrieb der Anlage erforderlichen Baugruppen (Feuerung, Dampfkessel, Steuerung, sowie die gesamte Antriebseinheit, bestehend aus Zylinder(n), Kolben, Kurbelwelle und Schwungrad mit Riemenscheibe) auf einer gemeinsamen Plattform montiert sind.

Lokomobilen konnten ortsbeweglich und ortsfest montiert werden. Im Gegensatz zum Automobil waren Lokomobilen in ihrer Grundform nicht „auto-mobil“, also selbstfahrend – der Begriff „mobil“ bdeutet nur dass die Anlage Rädern hat und somit zumindest passiv bewegt werden kann. Es gab jedoch auch eine ganze Reihe verschiedener selbstfahrender Lokomobile, wie z. B. Dampfstraßenwalzen, Dampfpflüge, Dampftraktoren, sowie kleinere Dampfboote.
(Quelle: Wikipedia)

Kommentare 5

  • Frank Eberius 7. März 2008, 12:43

    Hallo Stefan,
    wirklich interessant deine Ausführung. Durch Zufall hab ich in Heidenheim an der Brenz eine solche Maschine gefunden. Die sieht noch sehr gut aus, wenn auch der Ram drumherum als Abstellkammer mißbraucht wird.
    Gruß Frank
  • Steffen Reichel 19. Februar 2008, 16:43

    Nein, umgebaut ist das keine Lokomotive, sondern ein Lokomobil!
    Diese Dampfmaschinen waren nicht auf einen externen Kessel angewiesen, sondern waren 'mobil', sprich man konnte diese vom Fundament abheben und an einen anderen Ort bringen, wieder am Fundament befestigen und fast sofort wieder in Betrieb nehmen.
    Daher waren diese Dampfmaschinen schon irgendwo mobil....

    Dürfte sich hier im eine Wolf Lokomobile gehandelt haben.... Schon arg zerfleddert....
  • Katharina la Fleur 10. Februar 2008, 14:25

    ...das ist richtig klasse!
    ... feine Farben!

    Beste Grüße, Katharina ;o))
  • Chr. Becker 19. November 2007, 21:10

    gut im Bild und absolut
    super geile Farben.
    Klasse Photo!
    gruß Christian
  • Pipsimv 13. November 2007, 9:35

    Tolles Foto , aber warum Lokomotive, ist das eine Umgebaute?
    Gruß Pipsi