Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
500 10

Gerd Breuer


Pro Mitglied, Lüdinghausen

Lokmangel ..

.. beim Fernverkehr sorgt wie schon in den vergangenen Jahren auch in diesem Winter für Einsätze der Baureihe 110 vor IC-Zügen.
Der Mangel wird allerdings nicht mit der Beschaffung von schnellfahrenden Loks behoben sondern mit der Umstellung von langsamen IC-Linien wie Norddeich ( Mole) - Koblenz (Luxemburg) , Oldenburg - Leipzig und Düsseldorf-Leipzig auf Doppelstockzüge mit 146ern als Zuglok. Die könnte man ja bei Einstampfung der IC-Linie im Nahverkehr weitergebrauchen, sofern man mit Dostos und Lok heute noch eine Ausschreibung gewinnt.
Am 10.2.2013 hat 110 401 Münster vor gut 10 Minuten verlassen und passiert hier mit dem IC 132 die versetzten Masten von Appelhülsen . Pünktlich übrigens , was dem Gaul auf der Wiese aber auch egal ist.

Kommentare 10

  • Michael Beer 17. Februar 2013, 20:00

    Ich hätte auch wohl bis kurz vor den Zaun geschnitten, ansonsten eine klasse Aufnahme!

    Gruß Michael
  • Haidhauser 14. Februar 2013, 16:17

    Die gute alte E 10 mit IC - wie lange gibt's das wohl noch?? Motiv sehr schön umgesetzt!!!
    VG vom "Haidhauser"
  • Jens Naber 4 13. Februar 2013, 20:11

    Ich bin kein großer Freund von Bildern im Panoramaformat, von daher gefällt mir das Bild gut, so wie es ist.

    Der Zug passt wunderbar in das Motiv, auch vor dem Zugschluss sind keine störende Masten.
    Schick!

    Viele Grüße
    Jens
  • Juergen Brauner 13. Februar 2013, 18:03

    Hallo Gerd

    da hast Du den Zug 2 Stunden später erwischt. Ich habe Ihn vorher in Emden auf den Chip bannen können.
    So bekommt die 110 doch noch eine ehrvolle Aufgabe.

    Gruß Jürgen

    Winterdienst
    Winterdienst
    Juergen Brauner
  • Christian Kammerer 13. Februar 2013, 11:14

    Ich hätte hier unten auch bis zum Zaun geschnitten, auch wenn dadurch die leicht angezuckerte Wiese zum Großteil verschwindet. Der Nachteil des so mittig durchs Bild fahrenden Zugs überwiegt für mich…

    …der Rest der Aufnahme passt und die versetzten Masten bieten einen schönen Spielraum für Platzierungen, der Gaul ist ein nettes Detail, das das Ganze aufwertet.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Klaus-H. Zimmermann 12. Februar 2013, 21:37

    Normalerweise sagt mir dieser Bildschnitt nicht unbedingt zu.
    Du hast es aber sicherlich wegen dem Schnee auf der Wiese so geschnitten und das ist richtig so.
    Markus Idee mit dem Pano finde ich aber gut, so eine Version würde mich interessieren.

    VG Klaus
  • KBS 705 (3) 12. Februar 2013, 21:34

    Vielmehr glaube ich, dass man so die Fristen und Laufkilometergrenzen der 110er sinnvoll abfährt. Andererseits werden durch die 146er-Garnituren die bisher eingesetzten Garnituren frei, sodass der Lokmangel ansatzweise behoben wird. Mal abwarten, was kommt...

    Die Szene mit dem Pferd gefällt mir gut, da es etwas Leben auf die Wiese bringt. Der Zug ist zudem optimal platziert.

    Gefällt mir!

    Allerdings hätte ich auch oben etwa 1/3 und unten bis zum Zaun weggeschnitten, da dort nichts bildwichtiges ist und der Zug so aus der Mitte käme.

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Laufmann-ml194 12. Februar 2013, 17:59

    passt eigentlich - vom Schnitt hätte ich unten und oben so weit weg genommen, dass dies ein Pano ergibt

    vfg Markus ml194
  • makna 12. Februar 2013, 17:29

    Die E 10 noch im Jahr 2013 im IC-Dienst - toll !!!
    Ein schöner Blick auf Zug und Landschaft.
    BG makna
  • Horst Wynter 12. Februar 2013, 16:40

    WENN ich 1 GAUL wär :-)