Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Exler


Basic Mitglied, Stuttgart

Lok ÖBB 999.106 der Schafbergbahn am Wolfgangsee

die ist eine der alten Lokomotiven aus dem Jahr 1893/94

Kommentare 2

  • Wolfgang Exler 23. März 2005, 22:46

    Hallo Peter,
    die Lok ist absichtlich so schief gebaut. Die Schräge wurde so gewählt, das bei der Steigung am Berg der Kessel stets waagrecht liegt und so eine optimale Betriebslage gewährleistst ist. Aus diesem Grund kann die Lok immer nur in einer Richtung auf den Gleisen stehen. Dadurch das die Lok auf der Talseite steht, wird durch das Gewicht der Wagen der Anpressdruck der Lok auf die Gleise erhöht was wiederum dem Vortrieb dient. Die ganze Sache hat also wirklich einen Sinn und funktioniert ja auch schon über hundert Jahre so ganz gut.

    Gruß Wolfgang
  • Peter Länger 23. März 2005, 20:55

    Sieht lustig aus.
    Fährt die nicht verkehrt rum?
    Sieht alles so schief aus.

    Gruß Peter