Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Loire 2

Blick auf die Loire bei St. Dyé sur Loire. Im Gegensatz zu großen deutschen Flüssen fließt die nicht schiffbare Loire in ihrem natürlichen, nicht von Menschen veränderten Bett.
Sie ist mit ihren Uferböschungen und Inseln ein Naturparadies für Menschen und Tiere.

Kommentare 1

  • Fliegenpilz 23. Juni 2008, 20:43

    also kann man in ihr auch baden, wenn ich das deiner beschreibung richtig entnommen habe, oder ? ein stück beinah unberührte natur, die du hier wunderbar zeigst. sehr schöner blick in die ferne.
    lg manu