Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
219 7

Peter Neff


Free Mitglied, Freienbach

Löwenzahn

Aufgenommen mit Weitwinkel mit der Kamera fast am Boden (mit Winkelsucher)

Kommentare 7

  • Gerda S. 25. Mai 2001, 11:50

    Hallo Peter! Ausprobieren! Der Löwenzahn wächst immer und überall:-) Gruss Gerda
  • Peter Neff 25. Mai 2001, 8:54

    Die Brennweite war 17mm (was an meiner Kamera einem 28er entspricht), Blende war 1:9.5 Belichtungszeit 1/180.
    gut ein paar Blendenstufen wären schon noch dringewesen, aber wäre dann nicht der Hintergrund ZU scharf?
  • Gerda S. 24. Mai 2001, 21:20

    Hallo Peter! Der Bildausschnitt mit den Bäumen wäre nicht so schlimm wenn
    mehr Tiefenschärfe vorhanden wäre. Gruss Gerda
  • Helmut Stark 24. Mai 2001, 20:32

    Abblenden, das Objektiv (
  • Peter Neff 24. Mai 2001, 20:17

    Ich geb dir Recht, mich stört vor allem der Wald im Hintergrund rechts. Aber es ging an dem Ort nicht anders. Ich konnte nicht tief genug gehen, um im Hintergrund nur noch Himmel zu haben.
  • Peter Depping 24. Mai 2001, 20:09

    Hallo Peter, daß es schwierig ist , mit der "Nase am Boden" zu fotografieren, kann ich mir lebhaft vorstellen. Auch unter Zuhilfenahme eines Winkelsuchers. Trotzdem gefällt mir der Bildaufbau nicht so richtig. Der Löwenzahn ist mir zu mittig. Hochkant wäre auch ´ne Möglichkeit.
    Grüße, Peter Depping
  • Stefan Garbe 24. Mai 2001, 20:09

    gute Perspektive, allerdings hätte ich den Aufnahmestandort so gewählt, daß hinter den zentralen Blüten keine Bäume stehen