Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Inselmann


Free Mitglied, Bremen

Löwenherz

Tja, ich weiß nicht ob das gelöscht wird, ist ja immerhin ein wenig Werbung aber ich habs einfach mal hoch geladen. Dies hier ist ein Plakat, welches wir gerade drucken lassen und das dann im Einzelhandel aufgehängt werden soll.

Und hier der Pressetext dazu:

Foto-Künstler engagieren sich für das Kinderhospiz - Löwenherz

Hochwertiger Kalender mit Kinderfotos in Produktion.

Syke/Grasberg – Die Grasberger Fotokünstler Sonja Hünecken und Michael Inselmann greifen dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen unter die Arme: Sie produzierten einen Kalender mit hinreißenden Kinderfotos im Alter von 1 Woche bis max. 2 Jahre. 40.000 Euro sind das Ziel, die dem Kinderhospiz zugute kommen sollen, sagten die Fotografen über die geplante Hilfsaktion, wenn es mehr werden sollte, ist es natürlich umso erfreulicher. „Wir fanden, dass Löwenherz ein gutes und unterstützenswertes Projekt ist. Da wollten wir gern helfen“. In den kommenden Wochen, wird es noch zahlreiche Foto-Shootings geben, bei denen Kinder kunstvoll in Szene gesetzt und fotografiert werden.

„Es wird ein sehr hochwertiger Kalender im Format 40 mal 62 Zentimeter“, beschrieben die bekannten Künstler das Vorhaben. Ähnlich wie bei unserem letzten Projekt, den Aktkalender „Semesterakte“ für die Bremer Sportstudenten, der mit großem Erfolg bei den Menschen ankam. Bei dieser Größe könne jedes einzelne Blatt hinterher auch als Poster an die Wand gehängt werden. Einige Bilder werden in schwarzweiß, manche auch in Farbe abgedruckt. Die Kinder im Alter zwischen einer Woche und zwei Jahren werden bei den Foto-Sessions dabei künstlerisch so dargestellt, dass auf den Kalenderblättern ihre Persönlichkeit deutlich zum Vorschein kommt.

Das Team des Kinderhospiz Löwenherz freute sich sehr über diese überraschende Unterstützung: „Es ist sehr beeindruckend, wie immer wieder plötzlich Menschen auf uns zukommen und mit ihrem Engagement helfen“, sagte Barbara Frerker, die Geschäftsführerin des Vereins. „Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken, auch im Namen der Familien und schwerkranken Kinder“.

Um keine Kalender zu drucken, die nicht benötigt werden(was den Ertrag nur schmälern würde) werden nur so viele Kalender gedruckt, die bis Anfang November auch bestellt sind.
Eine Nachbestellung wird leider nicht möglich sein.

Bezugsquelle:
http://www.inselmann-photographers.de

Kontakte:

Fotografen:
Sonja Hünecken
Michael Inselmann
Mittelsmoorer Str. 37
28879 Grasberg
04208 – 89 51 38
Inselmann@art-of-you.de

"Kinderhospiz Löwenherz e.V."
Hauptstraße 45
28857 Syke
Tel.: 04242/ 5925 - 0
FAX: 04242/ 5925 25
info@kinderhospiz-loewenherz.de
http://www.kinderhospiz-loewenherz.de/

Kommentare 38

  • Gisela W. 22. August 2004, 16:00

    pro
  • I arkadas I 22. August 2004, 16:00

    wirklich tolle idee....
    wirklich nix für die galerie...
    contra
  • Doc Kramer 22. August 2004, 16:00

    die wirkung hat es verdient, werde es in jedem falle
    weitergeben, PRO für die arbeit

    skip für die galerie

    lg vom doc
  • Fredl G. 22. August 2004, 16:00

    pro

    ist doch in der galerie eh scho wurst ;)
  • Thomas Meenken 22. August 2004, 16:00

    -
  • Der Lorenzo 22. August 2004, 16:00

    ich unterstütze die Sache und auch die Werbung zu diesem Posting,
    der Rest liegt im Ermessen der FC´ler.
    deshalb

    Pro

    für das Projekt, nicht für´s Foto


  • Michael Inselmann 22. August 2004, 16:00

    @Borack
    Du bewertest das Bild?
    Aber das ist doch schon in der Galerie ;-)
    Engel kann man nie genug haben.........
    Engel kann man nie genug haben.........
    Sonja Inselmann
  • Thomas Döring 22. August 2004, 16:00

    Vielleicht läßt sich ja noch irgendwann ein Werbe-Channel eröffnen. Aber für die Galerie ist das nichts.
    CONTRA
  • Borack 22. August 2004, 16:00

    die sache an sich ist wunderbar und super.

    aber ich bewerte hier das bild und daher contra.
  • Jan C 22. August 2004, 16:00

    Das sehe ich anders,

    P R O
    ----------> für die Aktion und
    P R O
    ----------> für die Presenz in der Galerie!

  • S. Scaudon 22. August 2004, 16:00

    egal wofür:.....werbung nervt....CONTRA
  • Jaydee Jadranka Deer 22. August 2004, 16:00

    Es sind Kinder, die keine Kraft haben sich selber zu wehren, oder zu helfen ...............still und schweigend, mit den Tränen in den Augen......jeder von uns fragt sich, was los ist, doch viele merken nicht was geschieht.........ist es nicht schlimm, das es sowas wirklich gibt ?Reichen nicht, Hunger und Kriege ??? Tag für Tag, dieser Schmerz, der für Leben bleibt, die Seele, sie weint und schreit, keiner von uns kann es hören ...........
    Ich denke, wenn WIR es unterstützen, somit wäre wenigstens bissi geholfen ...........Wäre wundervoll, wenn dies hier in der Galerie seinen Ehrenplatz findet.........bin sehr begeistert .....meine Unterstützung habt ihr 100 %


    PRO !!!!!!!!! PRO !!!!!!!!!!

    JaDy
  • Dorothea Weckmann - Piper 22. August 2004, 16:00

    pro
  • Bielefelder Bilder-Freak 22. August 2004, 16:00

    Die Idee ist gut und rechtfertigt sicher auch den Vorschlag.
    Aber in der Galerie hat dieses Bild mE nichts zu suchen.
    Contra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 7.175
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz