Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
338 5

Sebastian Heinz


Free Mitglied, Bonn

Löffel, weiß

Hier ein weiteres Bild aus der Reihe, die ich mit "Tomate, rot" gestartet habe. Infos findet ihr also auch da ...
Das Bild ist doch eher der "Küchenbilder-Serie" zuzurechnen, glaube ich ...

Kommentare 5

  • Sebastian Heinz 28. April 2001, 17:21

    Hi Bernd,
    vielen Dank für die ausführlichen Tipps. Je weiter ich in die Objektfotografie eindringe, desto ehre erfahre ich meine Grenzen - hauptsächlich das Licht bereitet mir sorgen. Deine Ratschläge vor Augen werde ich mich weiter mit dem Thema "weiß" beschäftigen und üben, üben, üben - hoffe dann auch ein paar Ergebnisse präsentieren zu können.
    Gruß
    Sebastian
  • Sebastian Heinz 27. April 2001, 18:42

    @ Bernd,
    ich habe ganz normales Tageslicht genommen - sollte auch viel weißer werden und möchte es auch weißer haben, hab leider keine Ahnung wie ...
    Die Schärfe finde ich hier aber ok., weil sonst ein großer und zentraler Teil unschrf gewesen wäre. Solltes Du noch einpaar Tricks zur Beleuchtung haben, bitte her damit, ich über weiter.
  • Sebastian Heinz 27. April 2001, 17:18

    hab schon einige Bilder mit "Zitrone, gelb", "Limone, gün" belichtet - sind so schlecht, daß ihr leider noch warten müßt :-(
  • zett42 27. April 2001, 16:24

    muss h1 zustimmen, tomate rot gefällt mir auch viel besser
    die idee ist super dennoch sprechen mich bei diesem weder komposition noch farbe an
    ich hätte mich auf "zitrone grün" oder ähnliches gefreut
  • Heinz W. 27. April 2001, 16:14

    bei diesem fehlt aber das plakative, es ist auf meinem monitor auch nicht unbedingt weiß.
    tomate rot ist schon bedeutend besser!