Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
405 2

Hobu R.


World Mitglied, Waiblingen

Litfaßsäule

Zwischen Feuerbach und Stuttgart-Nord liegt eine der verkehrsreichsten Kreuzungen Stuttgarts, der Pragsattel. Er wird permanent umgebaut, die Bäume für die nächste Erweiterung sind schon gefällt. Der Talkesselrand liegt hier etwas niedriger. Früher die Kreuzung zweier Römerstrassen, dann ein Viehtrieb, sind es heute zehn bis zwölf Fahrspuren zweier Bundesstrassen, die über den Pragsattel führen. Sein Wahrzeichen ist ein Hochbunker aus Beton. Im Stadtgebiet stehen noch mehrere weitere Hochbunker, die im zweiten Weltkrieg gebaut wurden und Luftabwehrgeschütze auf dem Dach installiert hatten. Die starke Zerstörung der Stadt mit tausenden von Toten konnten sie nicht verhindern. Fliegerabwehrkanonen und Suchscheinwerfer sind heute hell strahlender Leuchtreklame gewichen. Die Fremdkörperwirkung hat sich ebenfalls relativiert, da die alten Bunker mittlerweile von anderen (Büro-) Bunkern an Höhe und Ausdehnung übertroffen werden.

Kommentare 2

  • Renate K. 27. Dezember 2005, 1:21

    Ja, das denk ich auch immer, wenn ich da steh. Sehr unterhaltsam so ein Stau dort :-))
    Ich finde das Bild gut gelungen, die "Leuchtspuren" im unteren Teil machen es sehr interessant.
    LG Renate
  • Waldi W. 26. Dezember 2005, 12:33

    Schöne Aufnahme und interessante Beschreibung.
    Ist ein guter Platz für Werbung, da man dort eigentlich permanent im Stau steht hat man genug Zeit sich die Reklame anzusehen :-)
    lg waldi