Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Lobo23


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 22

  • Pekka H. 25. Juli 2012, 11:33

    Du spielst hier wunderbar mit den Fluchtlinien der Treppe, die beginnend im unteren Bildeck nach rechts führen, und der Helligkeit der Säulen am linken Bildrand, die immer wieder den Blick zurück zieht. Ich vermute, dass Du diesen Effekt mit einem rechts angesetzten digitalen Verlaufsfilter erzeugt hast. Das finde ich perfekt gelöst. Fantastisch ist die Kantenschärfe der Säulen, die durch den Hell-Dunkel-Verlauf auch bei mir den mehrfach angesprochenen 'Vorhangeffekt' auslöst. Die Postionierung des jungen Mannes im Bild ist in der Tat perfekt. Das i-Tüpfelchen - neben der entspannten Pose und den großen Köpfhörern (ein anderer Titel wäre kaum möglich) - ist die aufgekrempelte Hose, die zu einer interessanten Verteilung der Grauwerte im Fokus des Bildes führt. In meinen Augen hätte eine durchgehend dunkelgraue Hose einen anderen Effekt auf den Blickfluss erzeugt.

    Du hast das Optimum aus der Szene rausgekitzelt. Ein ganz großes Kompliment.

    LG Pekka
  • Evelin Ellenrieder 21. Januar 2012, 13:58

    Schöner Bildaufbau, gefällt mir gut.
    VG Evelin
  • Karin Wilkerling 20. Dezember 2011, 7:53

    na, ich würde es multi-tasking nennen - Wer kann Musik HÖREN und gleichzeitig LESEN und beides aufnehmen ??? Ich nicht! - ach so - Nachtrag - ich vergaß UND bei sich sein - nö - das geht nicht -

    ach wie Klasse - ein Foto, dass sooo viel in mir auslöst - Applaus!!!
  • Heike J 14. Dezember 2011, 15:16

    klasse Bildkomposition, das Foto gefällt mir

    heike
  • upsidedown 11. Dezember 2011, 17:43

    entspannung spannend dargestellt
  • christine frick 3. Dezember 2011, 18:52

    Schöne geschlossenen Säulenreihe und der junge Mann geht wohl seinem Hobby nach , oder vielleicht lernt er noch auf eine Klausur ?

    Wer weiß ?
    LG Chris
  • Hella1 3. Dezember 2011, 18:50

    Klar, edel und intensiv kommt dein SW Foto daher.
    Gute Kontraste, klasse die Bildeinteilung und dazu noch als Leckerbissen den Eckläufer.
    Was braucht ein Foto mehr?!
    LG Hella
  • Lichtstifter 29. November 2011, 19:04

    ein klasse Bild. Hauptmotiv. Drumherum. Bearbeitung. Passt alles.
    VG
  • AMIRITE 27. November 2011, 21:06

    Ohne Musik...da wär das Leben...schon ein bisserl...trauriger.

    Ganz großartige Aufnahme.
    Das muss man erst mal so sehen. Du hast einen wirklich guten Blick.
    Ich schau sie mir so richtig gern an Deine Bilder.
    Laden mich immer zum verweilen ein.
    Liebe Grüße
    Silvia
  • andrea aplowski 27. November 2011, 11:56

    Klasse. Gut gefällt mir das Grafische in Verbindung mit dem Menschen. Das harmoniert sehr und zeigt Klarheit sowie auch Gefühl.
    Das Licht sehr freundlich, hell.
    Der Mann prima platziert, schaut/ hört er doch in das Bild hinein, das durch die dunkleren Grauwerte dezent ausläuft.
    lg apoline
  • Suse70 27. November 2011, 9:09

    mag ich
    mag ich sehr
    und den Rest meiner Gefühle beim Betrachten dieses Bilder kann ich gerade nicht wirklich in Worte fassen :(
    nur soviel, wäre jetzt gern irgendwie an der Stelle dieses jungen Mannes und ich wüßte auch, welche Musik aus meinen Kopfhörern dröhnen würde :)

    lg Suse
  • Wolfgang Bazer 27. November 2011, 1:09

    Eine ausgezeichnete Aufnahme!
    LG Wolfgang
  • H.de Balzac 26. November 2011, 22:41

    tja, nach der Anmerkung von Cleo Matis fällt mir nichts Gescheites mehr ein.
    Gute Arbeit.
  • franz13 26. November 2011, 22:19

    feine aufnahme
  • Cleo Matis 26. November 2011, 20:44

    Eine äußerst reizvolle und beeindruckende Arbeit mit fantastischen Grauwerten und einem entrückt - vertieften Protagonisten, der zwischen Falten eines riesigen Bühnenvorhanges zu sitzen scheint.
    Liebe Grüsse
    Cleo
  • René Roeser 26. November 2011, 19:24

    super mit den vielen Helligkeitsabstufungen.
    Lg René Roeser
  • jeverman 26. November 2011, 19:04

    Sieht irgendwie entspannt aus...
    Außergewöhnliches Bild!

    LG Andreas
  • Bastian Kienitz 26. November 2011, 18:56

    das ist klasse so ...
  • Elfie W. 26. November 2011, 18:38

    das Umfeld - eine grafisch ästhetische Neutralität, um für sich zu sein und aufzunehmen .... !
    Klasse Arbeit!
    LG elfie

  • - Andre - 26. November 2011, 18:25

    ganz toll präsentiert!
    LG Andre
  • Karl H 26. November 2011, 18:20

    Und der Theseustempel ist ein wunderbarer Platz dafür ... :-)

    lg Karl
  • Dom Quichotte 26. November 2011, 18:12

    Bei sich sein...

    stark so!

    LG Dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 626
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSC-R1
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 40.2 mm
ISO 200