Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
295 4

Boris Langanke


Complete Mitglied, Hagen

Linsen (viele)

... auch in der Astronomie-Ausstellung im Gasometer Oberhausen gefunden. Kleiner Ausflug zusammen mit MarcusT. . Leider in der Hektik vergessen nachzulesen was das ist.

Mir fiel nur auf, das man durch diese Reihe von dicken Glascheiben - jede war daumendick - fast ungestört durchgucken konnte. Wer schon mal dicke Panzerglasscheiben gesehen hat, weiss was ich meine.

Erstaunlich.

(War einer da und hats gelesen? Man möge kundtun!)

Auch mit der Pentax, auf Stativ ... Mordsgeschleppe!

Kommentare 4

  • MarcusT. 9. November 2009, 9:30

    Hi Boris,
    meine aus der hand geschossene Variante ist doch verwackelt.....
    ...hätte das Stativ doch nicht meiner Holden zum Auto mitgeben sollen ;-)
    Liebe Grüße, Marcus
  • Natalie Vollmer 9. November 2009, 0:21

    Hallo du

    auch ich war heute da, hab aber die Linsen auch net gesehen... hab mich wohl auch zu viel auf die Planeten konzentiert... hab meine Canon samt (Mini)-Stativ durch die Ausstellung geschleppt.... hat sich aber gelohnt, eine tolle Location.....

    Gruß

    Natalie

  • Jana Sandner 8. November 2009, 22:34

    Wollte gerade meinen Monitor putzen, aber die Flecken bewegen sich, wenn ich das Bild scrolle. ;-))
    Obwohl ich zweimal in der Ausstellung war, habe ich dieses Motiv gar nicht gesehen. War wohl mondsüchtig. ;-)

    LieGrü, Jana (-:
  • Mick K 8. November 2009, 21:33

    Super Perspektive.Das muss ein sehr interessanter Tag gewesen sein !