Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Scharna


Basic Mitglied, Karlsruhe

Linhof Stativplatte

Diese Stativplatte wird zwischen Kugelkopf/Neiger und Kamera eingesetzt.

Diese Platten kann man wenden. Auf der einen Seite haben sie 2 Gewinde: ein kleines Kameragewinde und vertieft ein großes, mit dem sie auf dem Stativ befestigt wird. Auf diese Weise bekommt der Stativkopf eine große Kameraauflagefläche und gleichzeitig stehen die beiden wichtigsten Kameragewinde zur Verfügung.

Kommentare 2

  • Holger Scharna 13. Juli 2014, 19:29

    Das ist mir schon klar. Das Foto habe ich ganz auf die Schnelle gemacht, um einen Thread im Zubehör-Forum zu unterstützen; und da ist es halt so, dass man nicht zu lange warten darf, sonst hat sich das Thema in eine ganz andere Richtung entwickelt.

    Dennoch vielen Dank für Deine Anregung.

    Grüße von Holger
  • C1000D-Norbert 13. Juli 2014, 19:14

    Ein tolles Makro. Wenn Du hier vorn einfach ein weißes Blatt hingehalten hättest, wäre der Schatten nicht so stark und die im Schatten liegende Seite des Objektes hätte mehr Zeichnung.
    Liebe Grüße
    Norbert