Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lotti Rosenast


Free Mitglied, Zürich

linde 2

welches bild wirkt besser....baum in der mitte oder links? war ein thema einer anmerkung zu meiner ersten linde.

Kommentare 13

  • fi0293i09if023i 26. Mai 2001, 21:15

    ... irgendwie erinnert mich das Bild an Wüste, die Hügel könnten auch gut aus Sand sein ...
  • Alexander Binde 26. Mai 2001, 19:39

    bin gerade durch deine gallerie gewandert und kann abschliessend deine blick auf die kleinen und grossen dinge des lebens bewundern...
    es hat mir spass gemacht und ich komme bestimmt wieder
  • Lotti Rosenast 26. Mai 2001, 19:33

    ja, rudolf hat recht, ich finde es toll, wie sich alle "meinem" oder diesem problem stellen und gestellt haben. ich danke euch für eure anmerkungen !!!!!
  • Rudolf Dick 26. Mai 2001, 19:00

    Es ist schon eine schöne Art von Wertschätzung, wenn ein Bild so viele (Hobby-)Fotografen anspricht wie das mit der Linde und damit so viele Zuschriften erhält. Ich war diesmal bei Deinem Bild der erste, der eine Anmerkung schrieb. Ich will aber durchaus nicht der letzte sein. Lotti, Du hast selbst richtig bemerkt, dass schon nach den ersten Anmerkungen die Bildauffassungen teilweise weit auseinander gingen. Aber: Alle Schreiber haben fair und sachlich zum Für und Wider eines mittigen Objekts usw. geschrieben (ist leider nicht immer so angenehm mit dem Umgangston!). Das ist die zweite Anerkennung Deines reizvollen Bildes. Ralf H. und Peter S. brachten es nochmals auf den Punkt: Es gibt zwar Regeln auch fürs Fotografieren, aber diesen darf man sich nicht sklavisch unterwerfen. Ich hatte geahnt, dass die Position der Linde die Gemüter bewegen wird (deshalb meine Andeutung). Ich persönlich (!!!) würde mir das erstere ins Album kleben. Lass aber bitte das zweite auch im Netz stehen, denn auch über dieses haben sich andere fc-Mitglieder genau so gefreut. Gruß, Rudolf
  • Enrico Janowski 26. Mai 2001, 18:49

    habe bis jetzt nur dieses Bild gesehen, und ich finds stark. (ohne die Linde hätte es auch in der Akt- Rubrik seinen Platz, das findet meine Frau übrigens auch)
  • Peter (pit) Schmidt 26. Mai 2001, 18:07

    Dirk, ich gebe Dir recht, wenn Du "lehrbuchhaft" ansprichst. Aber hast Du schon einmal stundenlange Diskussionen in Fotoclubs miterlebt, wenn sich einer mal nicht an den goldenen Schnitt hält, oder die 1/3 - zu 2/3 - Raumaufteilung?
    Hierüber kann man stundenlang diskutieren und dreht sich doch immer im Kreise. Schön ist was gefällt. Und Geschmäcker sind nun mal verschieden.
    Mir persönlich gefällt der seitlich plazierte Baum auch besser, aber wie gesagt, jeder hat da andere Ansichten.
  • Karl-Georg Lustig 26. Mai 2001, 18:07

    Linde Nr.2 ist vom Aufbau her für mich die erste Wahl.
    Der ,,goldene Schnitt´´ist nach wie vor eine gute Möglichkeit.Der Betrachter kann das Foto mit den Augen erforschen (mehr Raum zu geben)
    Viele meiner Aufnahmen sind auch so aufgebaut.Was nicht heißt das ich mich Zentimetergenau daran halte,auch Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Gruß Kalle
  • D. Sieber 26. Mai 2001, 17:23

    Hallo Lotti!
    Natürlich sind das schöne kräftige Farben und natürlich ist das eine sehr schöne Landschaft. Mir persönlich ist das Ganze jedoch zu "clean", zu lehrbuch-haft,will heissen: das Bild entspricht mir einfach zu sehr den gängigen Fotoregeln (Baum im "goldenen Schnitt", Horizont im oberen Drittel, dramatische Wolkenstimmung, hoher Kontrast). Versteh mich nicht falsch, die Kritik soll nicht heissen, dass das Bild schlecht ist oder ich es besser kann: aber mir bereitet das Anschauen keine rechte Freude, eben weil man soviele derart durchkomponierte Landschaftsbilder sieht. Vielleicht mag ich persönlich deshalb den Wechsel von Schärfe/Unschärfe und reduzierten/monochromen Farben lieber (entspricht nicht so sehr dem Gewohnten).
  • Ralf Hensel 26. Mai 2001, 16:53

    Jetzt habe ich mir beide Lindenbilder angeschaut und ich muß sagen jedes hat seinen Reiz. Beide sind in der Technik einwandfrei, das es hier eine leichte Unschärfe gibt ist nicht so relevant da es mehr auf die Perspektive ankommt. Die erste Linde spricht aufgrund des Lichts und der aufziehenden Wolken eher die Dramatik an.
    Weiter so und ich hoffe auf noch mehr so schöne Landschaftsbilder.
    Gruß Ralf
  • Ulla Kulcke 26. Mai 2001, 16:16

    Die Farben sind bei diesem Bild schöner.
  • Lotti Rosenast 26. Mai 2001, 15:42

    paul, siehst du,shcon nach zwei anmerkungen gehen die meinungen auseinander. was die position angeht bin ich mir noch nicht sicher was ich besser finde aber dieses bild ist leider etwas unscharf und kommt deshalb schon schlechter weg;-)
  • Lotti Rosenast 26. Mai 2001, 15:39

    nick, danke für deine meinung,weil das andere schärfer ist habe ich es auch zuerst ausgewählt !
  • Paul Clarke 26. Mai 2001, 15:36

    Vom Bildaufbau gefällt mir dieses besser.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz