Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
351 11

.lilo.


Pro Mitglied, Hamburg

..

gnadenlos street - oder doch nicht? auf keinen fall:
sektion menschen, erwachsene, kein akt.
so also wieder mal diese sektion -

.bitte... .
.bitte... .
.lilo.

Kommentare 11

  • Stephan N. 25. November 2011, 16:47

    Ohne viel Worte (alle schon gesagt): groß!

    lgs
  • dasdritteauge 12. März 2011, 19:50


    ganz toll *

    liebe grüße vom 3auge

  • Lobo23 6. März 2011, 16:08

    Eine Frau aus leicht tiefer Position im Halbprofil vor einer verrotteten Ziegelwand, über ihrem Kopf eine markante sechseckige Lampe, wie sie heute kaum noch verwendet werden.
    Die Szenerie ist im dunkel-trostlosen Licht abgebildet, ihre Mimik schwankt zwischen nachdenklich und ablehnend...
    Der Blickkontakt mit der Kamera und damit dem Publikum ist ein starkes Mittel,
    das indes genau deswegen sparsam angewandt wird. Ein solches Bild hebt die Emotionalität des abgebildeten Menschen über alle anderen narrativen Elemente hinaus – im Zentrum der Aufnahme stehen nicht mehr die abgebildeten Umstände, die – vermeintlich – “objektive Situation”, sondern die Befindlichkeit der Person mitten drin.
    Mir gefiel dies Bild beim ersten Sehen sofort, es transportiert unglaublich viel an Emotionen.
    Der einzige Kritikpunkt betrifft das alte Abwasserrohr, dass in dieser Position scheinbar aus ihrem Kopf wächst...
    Ein gelungenes, aufmerksam machendes Bild!
    LG. Lobo23
    ---------------
  • Ha.Be 3. März 2011, 19:36

    Mein Fotolehrer hat mir mal gesagt, von unten knipst man keine Leute. Wegen der Perspektive im Hintergrund. Wie man sieht, hat er Unrecht gehabt. Gut!
    lg, Heinrich
  • .el lobo. 27. Februar 2011, 17:00

    Ein Portrait der besonderen Art...
    Eine gute Idee...fein umgesetzt.
  • ando fuchs 26. Februar 2011, 21:11

    +++
  • warth 26. Februar 2011, 19:28

    Du zauberst!
    LG warth
  • Adrena Lin 26. Februar 2011, 19:03

    Schnitt, Atmosphäre....die "location".....Gnadenlos gut !!!!
    LG Andrea
  • marenostrum 26. Februar 2011, 9:00

    sehr gut.
    lg.m
  • Sam4U 26. Februar 2011, 8:15

    Ich kehre immer wieder erneut zu diesem Bild zurück. Ihr Blick und die Gesamtatmosphäre haben eine gewisse Magie, Faszination. Ich liebe solche Fassaden, Regenrinnen, Lampen. Die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen, doch ihnen nicht den Reiz nehmen können. Die leichten Wellen ihres Haares, der leicht distanzierte Blick, der einen unvorbereitet trifft, all das macht diesen Augenblick aus.

    .bitte... .mehr davon..
  • Tassos Kitsakis 25. Februar 2011, 21:52

    diese Kombination…