Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ulla Kulcke


Basic Mitglied, Freiburg

Lilie

... sonntach is plümschentach ..

(reload)

Kommentare 18

  • Lotte Spielkind 19. Juli 2005, 7:58

    also diese technik - das beeindruckt mich. mal gucken, ob ich auch nochmal zu so komischen experimenten hinkomm. ist jedenfalls ein hübsches ergebnis.
  • Ulla Kulcke 18. Juli 2005, 23:11

    ;-) nochmals danke allen !
  • Margarete Mörtel 18. Juli 2005, 21:30

    wunderschöne Sonntagsblumen
    lg margarete
  • der gärtner 18. Juli 2005, 21:17

    ulla, seit wann ist die technik und nicht das bild entscheidend?
    beste grüße vom gärtner
  • Berthold Lauber 18. Juli 2005, 17:48

    Also ich verstehe deine "Technik" in Ansätzen.
    Bei diesem tollen Ergebnis könntest du das jedenfalls statt als Rettungsversuch als
    "geniales experimentelles Verfahren"
    verkaufen! ;-))) super!
    Gruß Berthold
  • sortie | de | camions 18. Juli 2005, 0:46

    was die Esti sagt.
    aus Überzeugung.
    :-)
  • Hermann Klecker 17. Juli 2005, 23:53

    Wow!

    Mehr fällt mir dazu echt nicht ein.

    Gruß
    Hermann
  • Monika Die 17. Juli 2005, 22:21

    Schliesse mich Esti an, verstehe auch kein Wort, aber ich finde es so melancholisch und mir ist eigentlich gar nicht danach zumute...noch a bisserl größer dürfte es sein oder Rahmen mächtiger?
    Moni
  • Esti Cs. 17. Juli 2005, 20:11

    ich verstehe von der technik wieder kein wort, aber das bild ist sehr plastisch und wunderschön. das reicht mir. :-)
  • Ulla Kulcke 17. Juli 2005, 16:13

    @alle: erst mal vielen dank !

    @karl und ralf:
    ich hab's ja gewußt, daß ich mir mit diesem bild ärger einhandle...;-))
    technik: eigentlich wollte ich ein pola-transfer machen per vergrößerungsgerät. da wollte sich absolut nix zeigen auf dem büttenpapier. aus verzweiflung mit aquarellfarben etwas gespielt, eine angegraute lilie draufgelegt und das ganze digital (jaja, ralf, asche auf mein haupt) aufgenommen. erschien mir dann zu kitschig, in sw umgewandelt getont und zu retten versucht, was noch zu retten ist...

    und jetzt bitte: nicht hauen...!
  • Sylvia Mancini 17. Juli 2005, 15:39

    Als ob sie da seit Ewigkeiten schon ruhen würde, aufgebahrt...
  • Ralf der Hinterwäldler 17. Juli 2005, 14:42

    Sieht edel und sehr plastisch aus. Mich würde die - hoffentlich analoge ;-)) - Technik zur Umsetzung auch interessieren.
    Gruß, Ralf
  • Rainer eSCeHa 17. Juli 2005, 14:42

    Edel !
  • Herr Karl 17. Juli 2005, 14:41

    feinst, kannst ein paar Worte zur Technik verlieren?!
  • der gärtner 17. Juli 2005, 14:08

    es wirkt haptisch.
    sehr schön und beste grüße vom gärtner
  • nickblack 17. Juli 2005, 13:13

    Gefällt mir sehr gut. Schöne Umsetzung.
    mfg Nick
  • Maik Schumann 17. Juli 2005, 13:10

    WOW - das ist toll. Blume gepaart mit Endzeitstimmung - KLASSE.
    M.
  • Ulla Kulcke 17. Juli 2005, 13:08

    bisherige kommentare:

    Anmerkungen:

    Lilywhite Lilith, heute um 12:26 Uhr
    wunderschoen ist das!
    lg lilith

    Dieter Cosler, heute um 12:33 Uhr
    Viel zu schade für so einen lousigen Bildschirm!

    Ulla.. das Ding ist ja nur 13KB gross!!!!!
    Lad das mal vernünftig hoch damit die Qualität besser kommt....
    LG
    Dieter

    Ulla Kulcke, heute um 12:58 Uhr
    @dieter: bei mir hatte es vor dem einstellen 124,6 kb, da muss die fc-gang zugeschlagen haben...;-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 560
Veröffentlicht
Lizenz