Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
28.776 7

cvienna


Free Mitglied, Wien

Lilie

Ist der schwarze Hintergrund zu hart, oder passt es?

Kommentare 7

  • O.K.50 10. September 2012, 14:06

    Ist eigentlich schon alles geschrieben. Und den Tip von Arno merk´ ich mir mal.
    Ich vermisse überdies einen knackigen Schärfepunkt, obwohl die Blüte insgesamt sehr zart dargestellt ist.

    VG
  • Highme 9. September 2012, 19:52

    Zu dem bereits angesprochenen Mängeln ist es mir auch noch zu zentriert, das ist langweilig.
  • Torsten M. 9. September 2012, 18:46

    das mit dem braun wurde ja schon geschrieben der Tipp von Arno ist gut
    Gruß
  • ChristianNenno 9. September 2012, 16:29

    dito popelino
  • Arno F 9. September 2012, 15:36

    Der schwarze Hintergrund passt schon, wenn Du solche Kontraste magst. Er hat nur einen Rest von Struktur, wie Samt oder ähnlich.
    Hab mir mal ein großes dunkles Samttuch gekauft, für solche Hintergründe, da waren winzige, unzählige Haare und Staubreste unter verschiedenen Reflexionen zu erkennen. Mit Polfilter sind die dann verschwunden.
    Alternativ kann man hier aber auch andere dunkle Hintergründe als Farbkontrast verwenden und Licht gezielt verwenden, solche Sachen haben oft interessantes Gestaltungspotential.
  • popelino 9. September 2012, 11:09

    Ich find den HG o.K.,
    allerdings würde ich in der rechten oberen Ecke
    das "häßliche" braun entfernen +
    eventuell einen ganz dünnen weißen Rahmen zugeben.

    VG Achim
  • Ina Tschernucha 9. September 2012, 10:25

    Wunderschöne Lilie!

    Lg Ina

Informationen

Sektion
Ordner ordner cvienna
Klicks 28.776
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 105.0 mm f/2.8
Blende 11
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 105.0 mm
ISO 200