Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Scholze


World Mitglied, Meerbusch

Lieser -- Mosel

Im Ort selbst stehen eine Anzahl von alten Weingütern aus der Feudalzeit, in der zwanzig geistliche Stifte und weltliche Herrschergeschlechter hier ihre Weinberge besaßen. Bescheiden wirkt dagegen der alte Posthof der Grafen von Thurn und Taxis, der von 1516 bis 1648 die dreizehnte Station auf der Strecke Wien-Brüssel bildete.

Kommentare 2