Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Lies ein Buch!

Ein gutes Buch kann man immer und überall lesen, wobei ich persönlich das gedruckte Exemplar der elektronischen Version vorziehe - nennt mich altmodisch!
Blick auf die Bibliothek der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur Leipzig - kurz HTWK genannt.
Euch allen einen entspannten Feiertag - oder einen ebensolchen Arbeitstag :-))

Kommentare 30

  • ingo56 3. November 2013, 10:02

    ich liebe bücher,ich muß die seiten umblättern können.die architektur finde ich auch sehr gut
    lg ingo
  • E. Ehsani 2. November 2013, 17:23

    Einfach Stark LG Esmail
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 1. November 2013, 9:51

    Geniale Tonung, wirkt damit der Wirklichkeit n bissl entrückt. Ein neumodischer Bau - aber schaut gar nicht so schlecht aus. Wenigstens hat man mit Fenstern und Formen sowie Ausschnitten in der Architektur gespielt.

    Also mir gefällts.

    Grüssle
  • Die Mohnblumen 1. November 2013, 9:02

    Das Gebäude ist eigentlich ein gutes Beispiel für kulturlose Architektur. Hoffen wir, das der Bücherbestand der Bibliothek den Fachbereichen mehr zu bieten hat.
    LG K-H
  • Drossel 1. November 2013, 8:04

    Fürchte mich auch ein bißchen vor der Zeit danach, aber das dunkle Zeitalter rückt wohl immer näher. Und wir, in der fc, eigentlich auch schon mittendrin;-) Feine sw-Aufnahme!
  • AugenBlick(e) 31. Oktober 2013, 22:53

    Ein Zuhause ohne Bücher ist wie ein Leben ohne Freunde. Und in Bibliotheken geht man seine Freunde besuchen und lädt sie für eine Zeit zu sich nach Hause ein. ;-)
    Über Kastenbauten kann man geteilter Meinung sein (ich wohne in einem und finde andere Häuser trotzdem schöner), aber dieser hier entspricht in seiner Form dem Zweck und wurde von dir obendrein "ins rechte Licht gerückt" - sieht gut aus!
    LG - Judith
  • Stollberger-Bildermacher 31. Oktober 2013, 22:47

    Ein Buch bleibt ein Buch...allles andere ist nicht mein Ding !
    lg Kai
  • Maud Morell 31. Oktober 2013, 22:07

    Sehr fein deine Aufnahme .Ich hoffe die Printausgaben werden nicht sterben.Bitte lasst sie leben!
    LG von Maud
  • J.Kater 31. Oktober 2013, 20:39

    Klasse die Nachtaufnahme!
  • Erhard Nielk 31. Oktober 2013, 20:29

    ...und ich dachte, du bist umgezogen :-))
    auch ich mag gedrucktes, am liebsten altes.
    wirkt in s/w sehr gut. lg erhard
  • Torsten TBüttner 31. Oktober 2013, 19:13

    @joggel...nix mit Steigerung Bruttosozialprodukt, ich habe morgen frei .... Codewort Brückentag :-))
  • Jojo Metzi 31. Oktober 2013, 19:02

    Das gedruckte Taschenbuch z.B. kann man auch schon mal unter ein zu kurzes Tischbein schieben. :-))
    Schöne SW Arbeit!
    jometzi
  • Stefan Kiep 31. Oktober 2013, 17:17

    Klasse LZB. !!!!
    TOP !!
    LG Stefan.
  • HW. 31. Oktober 2013, 17:17

    Gut mit vielen Details gemacht diese Nachtzsene!
    VG Holger
  • hajosch 31. Oktober 2013, 16:23

    das schaut mal wieder klasse aus!
    hans


  • Martina I. Müller 31. Oktober 2013, 16:21

    Lesen - das ist Eintauchen in andere Wirklichkeiten - es ist unwillkürliches Wahrnehmen von Verhaltensweisen und es ist aktive und hochwertige Unterhaltung, die ihre Bildhaftigkeit erst im eigenen Kopf zusammensetzt. Da kommt kein Fernsehen mit, weil es fertige Bilder liefert und Passivität gebraucht. Ich lese nach wie vor ... unheimlich viel. LG Martina
  • Seidenweber 31. Oktober 2013, 14:26

    Feine Nachtaufnahme!

    Gruß
    Peter
  • Mr.Marodes 31. Oktober 2013, 11:53

    ich bin nicht so belesen :-) dein foto ist klasse mit dem licht torsten...ich suchen noch das fallrohr :-)
    lg volker
  • jbd68 31. Oktober 2013, 11:20

    ...und wie immer, ordentlich nicht ausgerichtet...
    prima Dein SW-Nachtbild,
    VG Björn

    P.S.: ...aber macht euch nix draus, auch an einem Feiertag kann man arbeiten... ;)
  • Reimund List 31. Oktober 2013, 11:16

    Schön daß es noch Bücher gibt, wo auch was drin steht.
    Eins beruhigt mich...die Bücher sehen meist besser aus wie dieser Zweckbau.
    vg zum Feiertag mit Sonne
  • WOLLE H 31. Oktober 2013, 9:59

    Ja, mir geht es auch so. Im Moment lese ich Schmitz Katz :-)
    Gruss Wolfgang
  • Karl Klanke 31. Oktober 2013, 9:49

    gefällt mir,schön das es (noch)Bücher gibt!
    VG
  • authbreak 31. Oktober 2013, 9:49

    Da fällt mir der Spruch ein, den ich in einer Bücherei gelesen habe: "Lesen gefährdet die Dummheit".
    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.
    LG Heinrich
  • Ute K. 31. Oktober 2013, 9:48

    Schönes weiches Licht und gute sw-Umwandlung.
    Dir auch nen schönen Feiertag und viel Spaß beim lesen :)
    lg, Ute
  • Erhard K. 31. Oktober 2013, 9:46

    Bei uns gibt's keinen Feiertag. Und noch schlimmer: Fischbrötchen statt Reformationsbrötchen.
    Die Welt ist ungerecht.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Leipzig
Klicks 511
Veröffentlicht
Lizenz