Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erhard Prillwitz


Free Mitglied, Moellenhagen

Lieps Vogelinsel bei Neubrandenburg

Canon 500N 5,6 uv390

Kommentare 2

  • Erhard Prillwitz 3. Februar 2003, 22:27

    Ursache der Lieps ist die Tatsache, dass der Oberbach(Tollense) irgendwann gestaut wurde. Der Tollensesee vergrößerte sich um das sumpf- und moorgebiet zwischen Tollense und dem dorf prillwitz, dadurch entstand die lieps und es gingen dabei eine slawischen tempelburg -Retra- genannt, unter. die vogelschutzinsel gehört zum naturschutzgebiet nonnenhof, auf der insel befindet sich eine komorankolonie, die lieps darf erst ab mitte august von den fahrgastschiffen angesteuert werden, damit auch der ort prillwitz
    schade ist nur das das foto noch viel mehr im wasser zeigt, scannen von fotos macht viel kaputt.

    prilli48
  • Edi Day 3. Februar 2003, 20:26

    Lässt ja einiges erahnen. Warst Du mal da drauf? Die Unschärfe passt super und das mittige Objekt stimmt in diesem Falle.
    LG Edi