Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Lieferanten-Eingang

Lieferanten-Eingang

309 6

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Lieferanten-Eingang

...einer uniklinik.

Kommentare 6

  • Burkhard C. Schipper 8. April 2010, 22:12

    Betrachter sehen das Bild mit ihren Erfahrungen. Wenn man das Nummernschild der Stadt sieht, in der man aufgewachsen ist, dann bleibt die Aufmerksamkeit daran haengen.

    Wir koennen es ja retuschiert anstatt manipuliert nennen.
  • Holger Karl 8. April 2010, 16:51

    danke für eure ausführliche thematisierung des nummernschildes - das wort "manipulation" hat allerdings etwas anrüchiges, finde ich - und hier zu unrecht: ich habe mit absicht die unkenntlichmachung des kennzeichens so auffällig gestaltet, damit der vorgang wahrnehmbar, aber nicht so störend ist wie etwa das originalkennzeichen plump zu schwärzen, wie man es in der presse bisweilen sehen kann.
    ich welcher stadt sie aufnahme entstanden ist, gehört für mcih nur sehr am rande zur bildaussage und kann vernachlässigt werden.
  • Markus Aurelius 8. April 2010, 9:23

    @ Burkhard: Hast recht, wenn man genau hinschaut... Danke für die Aufklärung!! :-)
  • Burkhard C. Schipper 7. April 2010, 21:04

    Das waere dann die Uniklinik in Dresden.

    Eher tippe ich auf ein manipuliertes Autokennzeichen.
  • Markus Aurelius 7. April 2010, 12:42

    Vielleicht ja ein Krankentransport von Bautzen zur nächstgelegenen Uniklinik??

    Passender Titel!!! :-)

    Grüßle Markus
  • Burkhard C. Schipper 7. April 2010, 10:22

    Komisch. BZ ist Bautzen. Da gibt es keine Uniklinik.