Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Liebesgrüße von Oben

Wir alle wissen es doch aus der täglichen Erfahrung - gutes Personal ist schwer zu bekommen.
Und so hat sich der oberste Sowjet der Europäischen Zentralregierung entschlossen, die von der Bundesmutti liebevoll gepackten Rettungspakete per Luftfracht über Griechenland abzuwerfen.
Irgendwie hat er das aber völlig falsch verstanden - er sollte nicht springen!!!
Na mal sehen wies weitergeht......

Wer Zynismus oder politische Unkorrektheit findet, darf diese fachgerecht verpacken und an einen Politiker seines Wahlkreises versenden.

Ach so - was mich am meisten wurmt, ein riesen Teil des Steuerfinanzierten Rettungspaketes wird sofort Hedgefonds und Banken in den Rachen geschmissen - also denjenigen, welche durch das Zocken erst die Krise ermöglicht haben.
Wer auch ein Rettungspaket haben möchte, unter www.ichwilleinegrossesrettungspakethaben.de kann man die bestellen, viel Spass beim öffnen.

Danke an R. Grahl und U. Garz für die Idee, Vorlage und hier geht es zur Sektion

Kommentare 31

  • Chris830 7. März 2012, 21:46

    alles steht Kopf, wo ist oben oder unten? lg Chris
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 6. März 2012, 22:22

    Hmmm, und Fallschirm vergessen.

    Ach neee - der Rettungsschirm öffnet ja erst später seine volle Wirkung. Mal sehen ob nun Geld für die kleinen übrig ist oder ob wir nur immer alles verschenken... (Verdi und so)

    Grüssle
  • F A R N S W O R T H 6. März 2012, 19:23

    freier fall und alles ohne rettungsschirm !
  • Simone Hoffmann 5. März 2012, 21:44

    eigentlich können wir unser Geld doch gleich zu Hause verbrennen und müssen es nicht erst nach Griechenland schicken oder,
    Gruß Simone
  • Bernd Blumberg 1966 5. März 2012, 20:12

    Klasse IDEE ,ich hätte aber für die Griechen die Packete grösser gemacht ,da die meiner meinung nach den Hals nicht voll bekommen
    lg
    Bernd
  • Maud Morell 5. März 2012, 6:54

    Torsten,das ist wieder SPITZE was du da schreibst und das Foto ist natürlich auch super gemacht.
    Der Montag fängt gut an...lach.
    LG Maud
  • Sigrid Antonia Johanna Fuchs von Lorch 4. März 2012, 22:17

    @Holger, HW
    nenenee... nicht die Griechen!
    Die Türken fürchten Griechen die mit Geschenken kommen :-)
    Troja ist in der heutigen Türkei.
  • HW. 4. März 2012, 21:58

    Als Grieche wär ich aber mißtrauisch, trojanische Pferde und so ;))
    Saubere Bastelarbeit!
    es grüßt Holger
  • willy ombret 4. März 2012, 21:54

    excellent travail
    de composition
    très beau
    willy ombret
  • Karla M.B. 4. März 2012, 21:48

    Der tut doch nur so, als vollbringt er ein gutes Werk...in Wirklichkeit will er nur recht preisgünstig nach Griechenland kommen, wo ein guter Freund für ihn einen Urlaub gebucht (und bezahlt) hat...,o))
    Klasse Idee und Bastelei wieder!
    LG Karla
  • Ute K. 4. März 2012, 18:57

    So sehen also Care-Pakete aus, ein feiner Zug vom WaBeDi, die persönlich abzugeben :-))
    lg, Ute
  • HAJO 4. März 2012, 18:29

    Deine Bildideen immer wieder köstlich.
    Gruß Achim
  • Mario Hübler 4. März 2012, 17:34

    Klasse Idee. :-))
    Ich nehm auch ein Rettungspaket wenn eins übrig ist.

    Gruß Mario
  • Claudio Micheli 4. März 2012, 17:19

    E' molto bella!
    Ciao
  • Torsten TBüttner 4. März 2012, 17:17

    Mensch Sigrid...du gehst ja ganz schön weit :-)
    VG
    Torsten
  • Sigrid Antonia Johanna Fuchs von Lorch 4. März 2012, 17:11

    hihihi... und gleich den Rössler ohne Faltschirm hinterherwerfen... dann kann er mal den Möllemann üben ;-)
  • Nellisimo 4. März 2012, 17:06

    Das Thema wird uns noch einige Zeit bedauerlichersweise begleiten!
    Wieder ein klasse Beitrag von Dir!
    LG Nelli
  • Diana Ueberschaer 4. März 2012, 13:58

    Deine Fotoarbeit ist Spitze,Der Text dazu liegt schwer im Magen......
    Wenn man die Eurozahlen liest was wir für Rettungsschirm ,Wulff und Co rausschleudern...-da wird mir schlecht. Und es geht munter immer weiter-bei uns ist noch ne Menge einzusparen....
    Trotzdem wünsche ich Dir einen schönen Sonntag .LG Diana.
  • Micha Berger - Foto 4. März 2012, 12:16

    ..da muss ich mich 100%-ig dem andrè anschliessen !
    ein heikles thema, das uns noch lange , ja, ewig beschäftigen wird:
    spannende fotoarbeit
    lg micha
  • André Künzel 4. März 2012, 12:05

    Ein Thema das mich immer mehr wütend macht. Schon schlimm das viel Geld für den Rettungsschirm verbrannt wird. Dabei gibt es genügend Armut hier in Deutschland die man mit diesem Geld bekämpfen könnte. Als Beispiel fällt mir hier sofort unseren Ex-Bundespräsidenten ein. Hätte man ihn Standesgemäß bezahlt hätte er sich nicht von vielen Leuten aus der Wirtschaft finanziell unter die Arme greifen lassen müssen und würde heute noch sehr gute Arbeit leisten können...
    :-)
    Beste Grüße von André
  • Reiner BS 4. März 2012, 11:22

    Und wenn er nicht gestorben ist so fällt er immer noch.
    Gute Arbeit.
    Gruß Reiner

  • Olili 4. März 2012, 11:12

    1A!!!!!!
    LG Olili
  • Der Renner 4. März 2012, 11:00

    wenn er glück hat ist in einem der pakete auch ein fallschirm, muss er nur noch schnell genug auspacken sonst wirds enge ;-))
    supi bastellage zu einem aktuellen thema +++

    lg renner
  • KHMFotografie 4. März 2012, 10:52

    ... das, wird eine harte Landung, glaube ich!...... ganz starke Fotoarbeit!!

    LG. kalle
  • Stollberger-Bildermacher 4. März 2012, 10:36

    Ich hau mich wech...das ist stark !!!!!!!!!
    lg Kai