Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Geretshauser


Pro Mitglied, Warstein

Liebeserklärung …

an meine Wahl-Heimat *Belecke*, dem nördlichen Stadtteil von Warstein!
Sie hat mich vor nunmehr 30 Jahren freundlich aufgenommen - und nie
versucht, meine Heimat- und Geburtsstadt München vergessen zu machen.
Aber stets getröstet, wenn's mal sein mußte! Auch im allerletzten Sonnenschein!

(Lumix FZ50)

Kommentare 6

  • KEH 28. Februar 2008, 23:56

    Es ist etwas Wunderbares, Heimat erleben zu dürfen und genau dies würdigst Du hier in eindruksvoll sensibler Weise. Aber ich bin davon überzeugt, Heimat bekommt man nicht einfach so, man muss sie sich verdienen, sich "erleben". Da Dir wohl genau dies gelungen ist, kann man Dich dazu nur beglückwünschen.

    Liebe Grüße
    Kurt
  • Klaus Duba 26. Februar 2008, 21:04

    Hallo Fritz,
    das ist allerdings eine ganz wunderbare Liebeserklärung!! Schöner kann man das nicht ausdrücken!!!
    Und dein Bild ist die Visualisierung deines Textes in Reinkultur!! Da ist nichts mehr hinzuzufügen!!
    Das berührt mich sehr!!!!!!!!
    LG
    Klaus
  • Trautel R. 25. Februar 2008, 10:14

    eine wunderschöne aufnahme, anders kann man seine liebeserklärung an die wahlheimat nicht ausdrücken.

    obwohl in gera geboren, es mich immer wieder einmal nach dort zieht, bin ich mit meiner wahlheimat meiningen ebenfalls zufrieden.

    lg trautel
  • Meina Giese 24. Februar 2008, 16:30

    Du hast viel Gefühl in diese schöne Aufnahme gelegt!
    Der leichte Dunst und das herrliche Abendlicht sind wie geschaffen für Deine Liebeserklärung!
    L.G. Meina
  • Sandra U. Ralf J. 24. Februar 2008, 14:26

    Das nennen wir aber mal eine Liebeserklärung.
    Sehr schön wenn man eine zweite Heimat gefunden hat :-)
    Die Aufnahme läßt uns aber auch erahnen, warum Du sie in Herz geschlossen hast.
    Es sieht toll aus bei Dir.
    LG Sandra und Ralf
  • Klaus-Meyer 24. Februar 2008, 11:32

    Du verbindest mit deinen Bildern immer in vorbildlicher Weise irgendwelche Gefühle, Erinnerungen, Eindrücke. Man hat das Gefühl nicht passiert ohne Grund. Finde ich echt gut.

    Gruß Klaus