Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marina Luise


World Mitglied

Lieber Gott ...

(aus: "Kinderbriefe an den lieben Gott"

Mein drittes Bild für das Kreativprojekt 11http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=34&i=144381&t=144381

Kommentare 46

  • Marina Luise 16. Juli 2009, 11:48

    Thorsten - danke - freut mich! ;)
  • Marina Luise 28. Juni 2009, 18:37

    Gabi und Guggi - lieben Dank! ;))
  • gudrun anna kutil 28. Juni 2009, 15:02

    *grins... ganz süßer brief...
    aber das foto find ich auch sehr schön... lg guggi...
  • Marina Luise 24. Juni 2009, 9:54

    Matthias und Miriam - danke! :))
  • Sir Tobys diario 08-09 24. Juni 2009, 8:51

    Ist das suuueeess *knuddlerandiekleinesusanne*
    Schoene Umsetzung von dir ... *lg i.A. Miriam
  • Matthias Brock 23. Juni 2009, 13:19

    Vielleicht fühlen wir uns auch besser,
    wenn wir beten. Kann man mal ausprobieren.
    Das Gespräch mit Gott ist vielleicht auch mehr eine Möglichkeit mal etwas loszuwerden, was nicht jeder wissen darf und vor allem weitersagt.
    Ausserdem: Mein/e (menschlicher) Partner/in kann mich gut verstehen und oft schon vorher wissen, was ich gerade denke. Aber wenn ich nix sage, dann ist es nur halb so schön.
    Das ist aber nur für Christen wichtig, die erlebt haben,
    dass es einen Gott gibt.

    LG von Matthias
  • Marina Luise 21. Juni 2009, 23:17

    Willi - tu's nicht - Erwachsene dürfen das nicht! ;)) Da gâb's gleich auf die Mütze! ;)
  • Willi Thiel 21. Juni 2009, 22:03

    super
    jo kinder sagen es immer dierekt heraus hier geschrieben was sie so denken...
    wenn ich das immer machen würde....
    lg willi
  • Marina Luise 21. Juni 2009, 18:26

    Vielen Dank! :)
  • Guido Riess 21. Juni 2009, 12:39

    Das ist ja süß und recht hat sie auch :-)
    LG
    Guido
  • Marina Luise 21. Juni 2009, 8:59

    Überheblich keinesfalls - nicht hier - das ist vom herzen kommende ehrliche Naivität! So seh' ich's! ;)

    Danke an alle!
  • Manfred Kampf 21. Juni 2009, 7:26

    es hat was, nicht zuletzt etwas überhebliches! ;)
    lg m
  • Karl H 21. Juni 2009, 0:34

    Zum Bild rechts ist mir grad noch was eingefallen: das kann gar nicht Beten sein. Wir haben in der Volksschule gelernt, beten ist mit gekreuzten Daumen. Sonst gilt es nicht. Ehrlich. Das war so ... :-)))

    lg Karl
  • Fräulein Einauge 21. Juni 2009, 0:16

    Die Zeilen sind total niedlich - so herzerfrischend und ehrlich. Und, recht hat sie :)). Danke, dass Du das hochgeladen hast!
  • D.Cemba 20. Juni 2009, 22:58

    Gott ist das schön !
    lg.
    Gott
  • (M)Ein-Blick 20. Juni 2009, 22:11

    ja, das ist das Problem, man verwechselt Beten immer mit Bitten, dabei sollte man der Kleinen (und sich selbst) sagen, dass ein Gebet zum Danke sagen viel besser hilft.
    Aber sehr schön gestaltet, gruß Gerda
  • Marina Luise 20. Juni 2009, 20:00

    Herzlichen Dank ! ;) Ich denke auch, dass der Spruch superknuffig ist! :))
    Er stammt aus dem Buch "Neue Kinderbriefe an den lieben Gott" und enthält authentische Briefe amerikanischer Kinder, die gesammelt und übersetzt wurden!
  • B.K-K 20. Juni 2009, 18:28

    Lichtgedanken frommen immer - *smile

    sehr anrührend und klar in der Reflexion des Erlernten, des Übermittelten ...

    LG Brigitte
  • Wolfgang Weninger 20. Juni 2009, 18:23

    genau dies dachte ich auch immer, weil man mir ja immer damit gedroht hat, dass der da oben ohnehin alles weiß ...
    Servus, Wolfgang
  • Hans Link 20. Juni 2009, 17:54

    Mon dieu! Sie hat alles durchschaut und ist doch kein Zyniker geworden!
    LG Hans
  • Michael Freisen 20. Juni 2009, 17:40

    so wie du den text und das bild zusammengebracht hast, passt es klasse zusammen.

    lg michael
  • Hubertus R. Becker 20. Juni 2009, 17:38

    Erstaunlich wieder, wie der einfache Satz - naiv zwar und zum Lächeln anregend - den leser und Betrachter in seinen Bann zieht und zum Denken zwingt. Hervorragend gemacht und trefflich platziert im Kreativprojekt.
    LG hubertus
  • skat 20. Juni 2009, 17:00

    das stimmt susanne, hast recht. sehr schön gemacht !

    gruß heinrich
  • Lichtmalerin67 20. Juni 2009, 16:40

    Die Gedanken und Ideen von Kindern sind pur und echt - und wie man lesen kann auch logisch !!!

    Deine Umsetzung mit den Bildern, die auf verschiedene Weise sehr gut eine gewisse Folgsamkeit und "Bravheit" ausdrücken, finde ich sehr gelungen !!!
    LG Katrin
    p.s. Kommt zu meinen Favoriten
  • Christine Ge. 20. Juni 2009, 15:36

    Das ist ein anrührendes, sehr sensibles Bild, das einen tiefen Blick in eine Kinderseele gewährt.
    Gruß Tina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 1.042
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1