Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Krammer


Basic Mitglied, Landshut

Lieben Sie Brahms ... ?

offen gestanden: nicht unbedingt.
Der Titel ist lediglich eine Homage an einen uralten Film gleichen Namens mit Ingrid Bergmann und Ives Montand ...
.
siehe auch:

Kommentare 30

  • Giankarlo 15. Oktober 2015, 18:27

    Ich liebe Fotos von atraktiven Frauen die musizieren.
    Sehr schön in SW. LG, Giankarlo
  • Thomas H. L. 24. August 2012, 20:47

    ja, Brahms auch.
  • Otto Hitzegrad (2) 24. Juli 2012, 10:10

    Gerade durch diesen Blickwinkel wirkt das Foto sehr erotisch.
    Die Absicht, eine schöne Frau in einem angemessen Rahmen zu zeigen ist hier primär gelungen.
    Es wirkt auf mich nicht gekünstelt, deshalb finde ich es ansprechend.
    Stelle es mir gerade in Farbe vor, denke, da wäre die besondere Wirkung futsch.
    LG oTTo
  • Silvia Bürger 21. Juli 2012, 18:16

    Auf jeden Fall muß man dein Bild mögen,es ist wieder ein Portrait voller Fanatsie und Gefühl,ich kann die leisen Töne richtig hören,die sie anspielt ;)

    LG Silvia
  • Philipp Baumann 15. Juli 2012, 14:57

    Brahms ist oft etwas "schwer". Das hier hat Leichtigkeit und Sinnlichkeit. Gefällt mir sehr Peter!

    LG Philipp
  • Pixelknypser 14. Juli 2012, 10:17

    sehr gut in Szene gesetzt,gefällt mir sehr gut.VG Ingo
  • Gerd H. 13. Juli 2012, 22:11

    sehr fein in sw !

    LG Gerd
  • Weard Bültena 12. Juli 2012, 19:05

    Moin,
    nee eigentlich nicht aber dafür kann die Hübsche ja auch nichts.
    Eine sehr schöne Frau top abgelichtet. Und dann noch das Kurze Schwarze :).
    FEIN FEIN.
    Weard
  • Kulturbeutel 11. Juli 2012, 19:52

    Man könnte sie auch lieben wenn sie nicht Brahms hieße.
    LG Manfred
  • Christoph Beranek 11. Juli 2012, 16:52

    Die Fragestellung des Titels kann ich verneinen, nicht aber Deine s/w Aufnahme, die Eleganz, Sinnlichkeit und Harmonie gleichermaßen ausstrahlt.Sehr schön.
    Gruß
    Christoph
  • Artur Feller 10. Juli 2012, 12:31

    Brahms gehört dazu - ohne Zweifel.

    Großartiger Film mit hervorragenden Schauspielern.

    Wunderbares, sinnliches Bild in sehr gutem S/W.

    Den Blickwinkel hätte ich etwas anders gewählt.
    Tiefer - und eine Nuance weiter links.
    Dergestalt, dass die Klaviatur und die Hände der hübschen Dame zu sehen sind - wenn nicht sogar in der Gänze. Damit wäre auch u.U. das "Hersteller Logo" auf dem Flügel aus dem Bild verschwunden.
    Aber das ist nur meine Meinung und soll keinesfalls das durchaus gelungene Bild übermäßig kritisieren.

    Grüsse
    Artur
  • Fri Lo 9. Juli 2012, 23:00

    Das ist dir wieder sehr gut gelungen!
    Deine Beste Serie die du bisher gemacht hast!
    VG
    Fritz
  • andre.as.pekte 9. Juli 2012, 22:57

    sehr schöne Bildkomposition!
    lg Andreas
  • Rhöner 9. Juli 2012, 20:54

    aber ja :)
  • Wolfgang E. Müller 9. Juli 2012, 14:56

    ...eher nicht, aber das Arrangement, das Model und die Location sind super!
    LG
    Wolfgang
  • Gerhard Busch 8. Juli 2012, 17:24

    ...nein, eher J.S.Bach:-)
    Gruß Gerhard
  • Klaus Zeddel 8. Juli 2012, 16:16

    Wunderbar getroffen, die junge Pianistin scheint voll in der Musik aufzugehen und hat die Welt umsichherum ausgeblendet. Ich kenne den Film sehr gut aus meiner Jugendzeit und Deine Homage ist Dir echt gelungen.
    LG Klaus
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 8. Juli 2012, 9:22

    Sehr reizvoll, diese Anna. Und dann auch noch stilvoll. Eine sehr schöne Inszenierung und den Titel sehr gut trifft.
    LG Roswitha
  • Werner Büttner 7. Juli 2012, 19:56

    Nicht alles -
    aber gerade seine Klaviermusik
    mag ich schon sehr.

    Und wenn da dann noch so ein prachtvolles
    Weib wie Anna an den Tasten sitzt ....

    Prima Arbeit, lieber Peter !

    Lieben Gruß
    Werner
  • Martina Bie. 7. Juli 2012, 18:40

    Doch, ich mag ihn... Im Schulchor sangen wir aus seinen Liebesliedern - es war wunderschön...
    Deine Aufnahme finde ich sehr gelungen; SW ist passend gewählt, denn nichts lenkt ab von der jungen Frau und ihrem Tun...
    LG Martina
  • Trautel R. 7. Juli 2012, 9:34

    guten abend gute nacht bedeutungob sie nun brahms oder etwas anderes spielt, du hast sie sehr gut fotografiert.
    und brahms liebe ich seit meiner kindheit, unser musiklehrer erzählte mir dass brahms das lied:
    http://www.youtube.com/watch?v=7WLpkKMrcYI&feature=results_main&playnext=1&list=PL31B69784003F6673
    für die kinder von clara und robert schumann komponierte.
    lg trautel
  • Michael H. Voß 6. Juli 2012, 23:35

    Die hübsche junge Dame wirkt sehr natürlich und lebendig. Das ganze Bild hat edlen Charme. Ansonsten muß ich Ester bezüglich der subtilen Erotik zustimmen.
    Tolle Präsentation!
  • Horst Seibel 6. Juli 2012, 22:30

    Sie macht sich gut am Klavier, in S/W wirkt es ziemlich elegant.
  • Esther Margraff 6. Juli 2012, 21:32

    Brahms mag ich auch nicht unbeding, aber dafür Filme und Bilder wie dieses die mehr sind als ein steifes Portrait und eben eine Geschichte erzählen. Das Bild hat Seele, strahlt Intimität und subtile Erotik aus.
    Sehr gut!!
    Lieben Gruß
    esther
  • yoda72 6. Juli 2012, 21:11

    wunderbar s/w

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 1.937
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1