Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

sabine rath


Free Mitglied

liebe pfotenkollegen...

Liebe Pfotenkollegen,

unsere Katzenkommission hat für euch die folgenden Empfehlungen recherchiert.
Für gute Vorsätze ist es nie zu spät... Ergänzungen sind ausdrücklich erwünscht!

__________________________________


Ich will nie wieder auf der Tastatur herumlaufen, wenn mein Mensch wichtige grzfxrp taija3tg a35a.

*

Wenn mein Mensch am Computer schreibt, sind seine Unterarme keine Hängematte.
Monitore und Fernseher existieren nicht, um meinen wunderschönen Schwanz zu beleuchten.

*
Ich bin ein wandelndes "elektrostatisches Energiefeld".
Mein Mensch braucht meine Hilfe bei der Installation des Motherboards nicht.

*
Ich will mich nie wieder mitten in der Nacht auf die Brust meines Menschen setzen,
und ihm in die Augen starren bis er aufwacht.

*
Ich will nie wieder den ganzen Tag stinkig gegenüber meinem Menschen sein
und um 02:00 morgens seine Nase küssen um ihm zu sagen,
dass ich ihm vergeben habe und er mich jetzt streicheln kann.

*
Ich will nie wieder mitten in der Nacht schmutzige Socken aus dem Keller schleppen,
sie auf dem Bett deponieren und aus vollem Hals miauen,
damit mein Mensch meinen 'Fang' bewundern kann.

*
Ich will mich nie wieder beschweren, dass mein Hintern naß ist und ich Durst habe,
nachdem ich in meinem Wassernapf gesessen habe.

*
Ich will nie wieder mein Catnip-Spielzeug in meinen Wassernapf einweichen, um Tee zu machen.
Ich werde nicht dasitzen, meinen Tee trinken und "high" werden. Ich werde nicht größenwahnsinnig
und fange an Tee in der Toilettenschüssel oder inder Badewanne zu machen.

*
Und ich werde auch keinen Tee aus getragenen Socken, schmutzigen Unterhosen oder Haarballen machen,
wenn mein Mensch mir mein Catnip-Spielzeug weggenommen hat.

*
Wenn ich dem Übernachtungsbesuch meiner Menschen ein Geschenk machen möchte,
ist meine Spielzeugmaus ein wesentlich mehr sozial verträgliches, als ein großer lebender Käfer,
auch wenn er noch so lecker ist.

*
Ich will nie wieder haufenweise große Käfer fressen, nach hause kommen und sie erbrechen,
um meinem Menschen zu zeigen, dass ich genügend Ballaststoffe bekomme.

*
Ich will nie wieder Pilze fressen und dann hinter der Toilette halluzinieren.

*
Ich kann nicht durch geschlossene Fenster springen, um draußen Vögel zu fangen!
Wenn ich das vergesse und bei dem Versuch mit meinem Kopf gegen die Scheibe knalle
und hinter das Sofa falle, werde ich nicht aufstehen und das ganze noch einmal versuchen.

*
Ich will nie wieder mein ziemlich großes Selbst in das ziemlich kleine Vogelhaus stopfen
(mit meinem Schwanz an der Seite heraushängend) und erwarten, daß Vögel einfach hereinfliegen.

*
Wenn es regnet, regnet es an allen Seiten des Hauses. Es ist nicht nötig jede Tür zu überprüfen.

*
Ich will mich nie wieder von der Terrasse zurückziehen und dabei rücklings in die Büsche fallen ,
gerade wenn mein Mensch seinen Freunden erzählt wie graziös ich bin.

*
Ich werde lernen, mich beim Tierarzt zu entspannen, so dass sie Dinge wie "liebe 'Katze" und "süße Katze"
in meine Karte schreiben, anstatt der, die da zur Zeit stehen, wie "Beisser" und "brauche HILFE".

*

Wenn ich meinen Menschen kratzen MUSS, werde ich es nicht mehr in so einer Art und Weise tun,
dass die Narben einem gescheitertem Selbstmordversuch vermuten lassen.

*
Ich will mich nie wieder zu weit vorlehnen um aus der Badewanne zu trinken, hineinfallen,
und dann direkt in die Kiste mit dem Klumpstreu stürmen.

*
Ich werde nicht wiederholt den Kopf meines Menschen attackieren,
wenn er auf dem Wohnzimmerboden liegt und versucht Sit-Ups zu machen.

*
Ich will nie wieder "tote Katze auf der Treppe" spielen, wenn Leute versuchen Einkäufe oder Wäsche hoch zu bringen.
Sonst wird es eines Tages wahr werden !

Kommentare 97

  • Achim Hofmeier 5. Mai 2013, 16:05

    "Ich will mich nie wieder zu weit vorlehnen um aus der Badewanne zu trinken, hineinfallen,
    und dann direkt in die Kiste mit dem Klumpstreu stürmen."

    Davon gibts es nicht zufällig ein Foto?
    ...
    ;O)
  • Henrik Winter 22. Dezember 2009, 19:31

    Oh wie süss.
    Das Bild ist wunderschön. Sehr schöne warme Farben. Der Rahmen passt hier super.
    Tolle Arbeit!

    LG Henrik
  • MasterLucidas 3. Mai 2009, 21:36

    Es leben die Katzen!
  • Sarah S... 24. März 2009, 16:01

    toll, toll, toll, ....
    komme gar nicht mehr aus dem schwärmen raus!
    lg sarah :-)
  • Irrlicht 8. Februar 2009, 17:02

    Sehr eindruckvolles Bild. Aber ein bisschen Kritik: Ich finde die Aufnahme wirkt künstlich.

    LG; Svenja
  • Axolis O 8. Februar 2009, 16:57

    ...und was kann ich tun, wenn mir jetzt vor Lachen der Bauch wehtut?

    Sehr schönes stimmiges Highkey-Bild!
    aber noch viel besser getextet !!!
    Gruß
    axolis
  • Nicole Hollenstein 8. Februar 2009, 16:53

    Wunderschönes Foto! Ist das Kätzchen noch zu haben? ;-)
    LG Nicole
  • Petra Goethe 8. Februar 2009, 16:51

    Total niedlich und dann der passende Text, einfach genial!
    Als kleine Ergänzung etwas zum grössten Katzenfeind oder -Freund ;o)

    Grüessli Petra
  • Angela M-H 8. Februar 2009, 16:44

    Ist das herrlich!!!
    LG Angela
  • Michael Buchholz 8. Februar 2009, 16:42

    Am geilsten ist der Text, speziell die letzte Passage. Ich roll mich weg vor lachen... ;-D
  • Markus Kaschewsky 8. Februar 2009, 16:38

    Einfach nur süß
    lg Markus :-)
  • Regina Ma(g)ini 8. Februar 2009, 16:35

    Ich werde nie wieder meinen Menschen verärgern indem ich seine Einrichtungsgegenstände mit meinen Kratzspuren verschönern will. Zudem respektiere ich in Zukunft, dass das neue Holzdings ganz allein meinem Menschen gehört und ich weder gebeten worden bin beim Aufbau zu helfen, noch es anzusabbern, mich daran zu reiben und meine Krallen zu kürzen. Ich darf allerdings darauf schlafen und es bei Tageslicht bewundern - und nicht ausräumen!
  • Andreas Demleitner 8. Februar 2009, 16:31

    Hi,
    ein wunderbares Bild! ich bin zutiefst beeindruckt!
    vlg
    Andy
  • Cindy.N 8. Februar 2009, 16:29

    Wunderbare Katzenbilder.
    +++
    Zu süß :-)))
    lg
  • Natureworld 8. Februar 2009, 16:26

    eine vielfalt sehr guter katzenfotos hast du
    dieses gehört dazu
    lieber gruß
    doris
  • isabellvare 8. Februar 2009, 16:23

    Ohhhhh ist die süß, das Foto ist toll geworden. WOW.
  • cherz 8. Februar 2009, 16:22

    Lieber netter Stubentiger :-)))
    LG
    Christian
  • Carlijn 8. Februar 2009, 16:20

    Sehr schönes Bild. Gefällt mir sehr gut.
    LG Katha
  • Jazy P. 8. Februar 2009, 16:19

    Echt goldig!

    LG
    Jasmin
  • Reiner Henseleit 8. Februar 2009, 16:13


    Sehr fein...
  • Tim Brüning 8. Februar 2009, 16:04

    Zuckersüß und technisch brillant.

    LG, Tim
  • Hobster 24. Januar 2009, 10:57

    Absolut der Trum für einen Katzenfan
    Gruß
    Hobster
  • charlott. 27. Dezember 2008, 0:49


    ich steh weder auf katzen
    noch auf knuddlige katzenbabyphotos.
    aber hier musste ich dreimal laut lachen
    und das passiert selten, wenn ich allein im
    zimmer sitze...
    ein lob. für den text. in verbindung mit dem photo
    wirklich.
  • Krebsal 29. Oktober 2008, 8:18

    meiii, is de herzig!!!!
  • D Jeannette 18. Oktober 2008, 18:10

    kann mich gar nicht mehr erholen ..bin so gerührt..ich schmelze bei dem anblick....jeannette d

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner pfotos
Klicks 32.905
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 34