Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ilse Jentzsch


Community Manager , Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt a.M.)

Liebe ist......

sich öffentlich zu ihr zu bekennen.
Dieser Wagen stand heute vor einer Schule. Ein junger Mann, recht aufgeregt schien mir, lief vor der Schule auf und ab. Sein Liebesbekenntnis hatte er unübersehbar am Fenster seines Autos befestigt.

Es gibt sie also doch noch, die Liebe, die Sehnsucht und alles was dazu gehört, auch bei den heute so gern cool auftretenden Jungen.

Kommentare 33

  • Galerie Rabenow 6. Mai 2013, 9:50

    ... also ich war´s nicht! :-)
    schön gesehen, ja was die Liebe alles so drauf hat...

    LG Andreas ( genannt Andy...)
  • werner weis 13. September 2011, 8:59




    das Öffentlioche ist hier eine Gratwanderung zwischen
    Stalking und Verzweiflung - es gibt andere liebe Wege
  • Yashala 30. August 2011, 23:01

    Die coolness zieht sich schon durch einige jahrzehnte. in meiner altersklasse isses noch viel schlimmer. grüßle vom see
    birgit
  • UK-Photo 26. August 2011, 19:33

    Sehr schön beobachtet!!!! LG
  • Rainer Switala 23. August 2011, 9:49

    eine liebeserklärung der besonderen art
    gut gesehen
    gruß rainer
  • Marianne Th 21. August 2011, 16:13

    Es gibt sie also noch, die Romantik der Liebe.
    Ach, ich wünsche den beiden, daß sie sich wieder vertragen !!
    LG marianne th
  • Ilse Jentzsch 21. August 2011, 11:11

    @carinart: Ja, Karin, wir gehören noch der Generation an, wo man seine Liebe eben nicht über facebook öffentlich machte.

    @Allen: Habt herzlichen Dank für Eure netten Kommentare.

    Es grüßt Ilse
  • carinart 21. August 2011, 10:58

    Ist das nicht viel überzeugender als ein blödes SMS oder ein Herzchen auf Face-book? So etwas rührt uns noch, nicht wahr, wenn's auch vielleicht ein bisschen übertrieben ist ...
    L.G. Karin
  • Cécile Fischer 21. August 2011, 0:07

    Wenn das keine Liebeserklärung ist:-)? !
    Du hast den Beweis, natürlich ganz super festgehalten:-)!
    Hoffen wir, dass die 'Kleine' ein Einsehen mit dem Andy hatte;-)!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Mit lieben Gruss,
    Cécile
  • Joachim Kretschmer 20. August 2011, 21:05

    . . . das ist ein tolles Geständnis und aus lauter Übermut hat er sich gleich eine Beule geholt . . das geht wohl zu weit . . . lach . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Thor Schulze 20. August 2011, 17:43

    Da gehört sicherlich eine ganze Menge Mut dazu, sich so öffentlich zu bekennen! Toll gesehen!
    lg, Thorsten.
  • Rudolf Baier 20. August 2011, 16:02

    Sehr romantisch. Und anscheinend hat er vorher auch noch den Wagen poliert. Sehr fleissig !
    LG Rudi
  • -Blumenfreund- 20. August 2011, 14:33

    Der romantische Andy wird hoffentlich von seiner Angebeteten erhört. Zu der öffentlichen Darstellung gehört viel Mut und Überzeugungskraft..
    LG Hotte
  • Trautel R. 20. August 2011, 12:04

    ja, es gibt sie wirklich noch diese liebe und du bringst uns mit deinem motiv einen beweis. gerne wüsste ich, wie die geschichte ausgeht.
    beste wochenendgrüße von trautel
  • Ilse Jentzsch 20. August 2011, 9:35

    @Mira: Falls ich ihn wieder vor der Schule sehe, frage ich ihn - ehrlich.

    @Bernd: Nein, es war vor der Montessori-Schule, die vom Kindergarten bis zum Abitur alle Jahrgänge führt.

    @Nana-Ellen: Ich bin auch neugierig und möchte es zu gern wissen :-)

    @Allen: Es freut mich wirklich, daß auch Ihr solchen Spaß an der Liebeserklärung hattet.
    Herzlichen Dank
    Ilse