Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Goamaschama


Free Mitglied, Innsbruck

Lichtspiel auf der Rinnerpspitz

Aufgenommen bei der Überschreitung von Rinnerspitz, Wasserspitz und Bodenschneid in den Bayerischen Voralpen

Kommentare 1

  • Sybil.J 22. Oktober 2013, 22:26

    Mit Vollautomatik fotografiert? Am Himmel sind teils ausgebrannte Flecken, und die Berge wirken ziemlich kontrastarm. Insgesamt flau.

    Versuchs mal mit der Zeitautomatik, und wähle eine kleine Blende für mehr Schärfentiefe. Falls das bei deiner Kamera geht, mach die Aufnahmen im RAW-Format, dann hast du später noch Spielraum für eine evtl. Belichtungskorrektur und kannst mit Tonwertkorrektur und Kontrast spielen. So erzielst du ein deutlich klareres und kontrastreicheres Bild. Und zwar alt, aber trotzdem wahr - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

    LG sja6 :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 612
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ8
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 4.1 mm
ISO 100