Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
321 3

Ulrich Kirschbaum


Basic Mitglied, Mittelhessen

Lichtprobleme

Wegen des sonnigen Wetters in der Rhön hatten wir wohl alle etwas Probleme mit dem harten Licht (zu hart für Makros). Hier mein Beitrag: Physcia aipolia (Ziegen-Schwielenflechte); waagerecht auf einer Planke wachsend, aber nicht direkt von oben fotografierbar. Daher von der Seite. EOS 40D Tamron 90 mm, f4, ISO 100, 1/125 sec., DFF aus 13 Bildern.

Kommentare 3

  • Marianne Schön 19. April 2010, 22:28

    Mir gefällts auch im Sonnenlicht gut.
    NG Marianne
  • Jörg Ossenbühl 19. April 2010, 7:15

    ein Diffusor oder ein Stückchen Butterbrotpapier hätten evtl. geholfen
    trotzdem eine sehenswerte Aufnahme

    lg jörg
  • Manfred Bartels 19. April 2010, 6:38

    Mit der Bestimmung wirst Du richtig liegen, mit der Einschätzung der Lichtsituation auch.
    Es ist ein schönes Motiv, das hab ich nicht gesehen.
    Daran hätte ich mich auch gern versucht.
    LG Manfred